Aktuelle Pressemitteilungen

Kleidung/Lifestyle

Armbanduhren aus Holz: edelholzwerker präsentieren neue Kollektion

Das Modell "Sunnyboy" aus Bambusholz, für Damen und Herren geeignet

Das Hamburger Schmuck-Label bringt drei neue Armbanduhr-Modelle aus Holz für Damen und Herren auf den Markt.

Hamburg, September 2014 – edelholzwerker.de aus Hamburg präsentiert die neue Kollektion "Der perfekte Begleiter". Die drei frisch fertiggestellten Uhrenmodelle aus Bambus und Sandelholz bieten für jeden Geschmack und Anlass die passende modische Begleitung. Von der eleganten Variante "Edelmann" aus dunklem Sandelholz, über den fröhlich leichten "Sunnyboy" (heller Bambus) bis hin zum lässigen Lebenskünstler, der eine Kombination beider Holzarten vereint. Hier findet jeder das für sie oder ihn passende Modell. Patrick Koch, Gründer von edelholzwerker.de, erklärt dazu: "Wir wollten unser Prinzip einer kleinen und doch gleichzeitig vielfältigen Kollektion, die für Damen wie Herren passend ist, beibehalten."

Zusammen mit der neuen Kollektion erscheint auch der gesamte Internetauftritt unter edelholzwerker.de in einem völlig neuen Gewand. Die Farb- und Bilderwelten wurden in enger Abstimmung mit den Modellentwürfen überarbeitet. "Wir haben mit viel Liebe für's Detail praktisch zeitgleich die Armbanduhr-Modelle und das Homepage-Design entwickelt. Unser Ziel war es dabei, beide Welten optisch miteinander zu harmonisieren", erklärt Koch weiter.

Der Verkaufstart der Kollektion war bereits Anfang September und die ersten Wochen ließen sich so gut an, dass das Produktmanagement bereits die Beauftragung der zweiten Auflage vorbereitet. "Vom Modell "Lebenskünstler" sind bereits jetzt schon nur noch sehr geringe Stückzahlen vorrätig", so Koch. "Dieser Erfolg freut uns natürlich wahnsinnig, denn man weiß bei der Planung einer Kollektion ja nie so genau, wie die Modelle bei den Kundinnen und Kunden ankommen. Dieses Mal, so scheint es, haben wir goldrichtig gelegen."

Neben der aktuellen Kollektion "Der perfekte Begleiter" gilt es nun, das Weihnachtsgeschäft vorzubereiten. Die Planungen dafür laufen auf Hochtouren und als besonderes Bonbon sind sogar ein oder zwei weitere Modelle angekündigt. Wenn Sie diese nicht verpassen wollen, melden Sie sich einfach auf der Homepage für den Newsletter an.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.