Aktuelle Pressemitteilungen

Kleidung/Lifestyle

Ackermann bringt Abwechslung in den Schuhschrank

Schuhschrank und Schuhe vom Ackermann Online Shop

Da freuen sich die Füsse, und der Schuhschrank ist begeistert: Mit der aktuellen Schuhmode von Ackermann ist der gelungene Auftritt garantiert.

Sandalen, Pumps und Halbschuhe gehören zu einem gelungenen Damen-Outfit wie das Tüpfelchen zum I. Denn Schuhe geben der Mode das gewisse Etwas und ergänzen die Oberbekleidung perfekt. Daher finden Schuhe meist einen ganz besonderen Platz – im Schrank ebenso wie im Herzen ihrer Trägerin.

Der Schweizer Ackermann Versand führt in seinem Onlineshop Damenschuhe für kalte und warme Tage. Der Sommer ist die Zeit der leichten Schuhe. Zehentreter und Pantoletten sind dabei ein echtes Must-have. Dieses luftige Schuhwerk kommt sowohl bei Strand- und Sommerkleidern als auch zu kurzen Hosen und Röcken ausgezeichnet zur Geltung. Dagegen punktet der Sneaker als beliebter Dauerbrenner im Schuhschrank einer Dame. Er zeigt sich wie die Stiefelette sehr gern mit Jeansmode und legerer Kleidung. Wieder voll im Trend liegen auch Stiefel, sie eignen sich durch die augenfällige Betonung der Beine sehr gut als Kombipartner für Leggings, Kleider und Röcke.

Auch die passenden Schuhmöbel hält der Ackermann Online-Shop bereit. In hochwertigen Kommoden und Schuhschränken sind die einzelnen Modelle nach dem Tragen gut aufgehoben. In diesen praktischen Möbeln ist ausreichend Platz für viele Paare. Durch grosse Klappen und Läden ist der Inhalt eines Schuhschranks gut zu überschauen. So ist der gewünschte Schuh bei Bedarf mit einem Griff zur Hand.

Die richtige Pflege der Schuhe ist besonders wichtig, damit sie lange formschön und schick bleiben. Das Online Einkaufsangebot von Ackermann hält dafür hochwertige Schuhspanner, Einlegesohlen und Pflegemittel bereit. Mit Schuhmöbeln und Zubehör von Ackermann sind Stiefel, Pumps & Co. jederzeit gut aufgehoben.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.