Aktuelle Pressemitteilungen

KFZ/Verkehr

Rolls Royce Oldtimer in Stuttgart mieten

Rolls Royce Oldtimer in Stuttgart mieten

Die Marke Rolls Royce steht seit jeher für Luxus, Glanz und Glamour. Warum die wunderschönen Limousinen selten als Mietwagen angeboten werden, lesen Sie hier.

Rolls Royce Limousinen sind gleichermaßen schön wie außergewöhnlich. Das empfinden nicht nur die stolzen Halter dieser Fahrzeuge so.

Darum wird bei den Autovermietungen regelmäßig nach Rolls Royce Limousinen gefragt, denn so manches Hochzeitspaar möchte seinen großen Tag mit einem Rolls Royce Hochzeitsauto begehen.

Recht schnell wird jedoch klar, dass diese Fahrzeuge rar sind und nur wenige Vermieter einen Rolls Royce anbieten. Der Hauptgrund dafür liegt in den exorbitant hohen Anschaffungskosten eines Rolls Royce. Aktuelle Modelle kosten neu ca. eine halbe Million Euro, aber auch gebrauchte Rolls Royce sind wahrlich kein Sonderangebot. Zudem kommen die hohen laufenden Kosten, die aufgrund der sündhaft teuren Ersatzteilpreise entstehen. Rolls Royce Oldtimer sind zwar in der Anschaffung günstiger, bedürfen aber der permanenten Wartung und Pflege, die in Verbindung mit den hohen Teilekosten die Betriebskosten ebenfalls in schwindelerregende Höhen treibt. So entstehen Mietpreise, die selbst bei wenigen Stunden leicht in den vierstelligen Bereich kommen.

Es ist nachvollziehbar, dass es in weiten Teilen von Deutschland keinen Markt für solche Mietangebote gibt. In den Metropolen Stuttgart, München und Frankfurt stehen jedoch einige Rolls Royce Modelle zur Vermietung.

Michael Theiss, Inhaber von Limoution Limousinenservice, freut sich über einen Rolls Royce Silver Shadow, der ab sofort den Fuhrpark im Raum Stuttgart ergänzt. "Wir haben uns für einen generalüberholten Oldtimer vom Typ Silver Shadow entschieden. Das Fahrzeug wurde mit der originalen Rolls Royce Farbe neu lackiert und das Leder innen aufwändig mit dem Föhn neu pigmentiert", schwärmt Herr Theiss von seinem Schmuckstück. "Als wir die Werbefotos geschossen haben, mussten wir andauernd darauf achten, dass uns schaulustige Passanten nicht ins Bild laufen. Das Auto sieht aus wie neu und fällt auf der Straße genauso auf, wie eine meiner Stretchlimousinen."

Der Rolls Royce soll im Großraum Stuttgart für Hochzeiten vermietet werden und sich bei der Vermietung preislich an den Stretchlimousinen orientieren. "Wir können das machen, weil wir über eine eigene Werkstatt verfügen. Müssten wir den Silver Shadow außer Haus warten und reparieren lassen, wäre es zu diesen Konditionen sicher nicht möglich", erklärt Herr Theiss.

Weitergehende Informationen zum Thema Rolls Royce Oldtimer in Stuttgart mieten erhalten Sie bei Limoution Limousinenervice.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.