Aktuelle Pressemitteilungen

KFZ/Verkehr

Neuigkeiten zum 2014 erscheinenden Honda CR-V4 Cross

Honda CR-V4 Cross mit Spaccer

Hondas CEO Takanobu Ito hatte bereits letzten November ein neues
Crossover Modell angekündigt. Der kommende Kompakt-SUV wurde
bereits auf der Detroiter Motor Show vorgestellt.

Das auf den ersten Blick etwas unscheinbare Aussehen, kann nun dank dem Spaccer-
Höherlegungssystem etwas sportiver werden. Der Honda CR-V4 Cross, soll in der Kompaktklasse angesiedelt werden und anschließend weltweit vermarktet werden.

Pläne zufolge zuerst in Japan und dann ab dem Jahre 2014 global. Der Wagen soll seine Technik von dem Honda Jazz übernehmen. Der Innenraum soll variabler und geräumiger gestaltet werden. Gefertigt wird der Honda CR-V4 Cross wohl in Mexiko. Mit dem Einbau des Spaccer, kann so jeder SUV zum individuellen Crossover-Modell werden. Sehr gut ist dieses Modell dann für die Forstwirtschaft einzusetzen. Natürlich auch für alle Wiesen-und Waldfahrten.

Die Vorteilen können sich sehen lassen: Eine erhöhte Radfreiheit ermöglicht so etwa das erleichterte Einsteigen für Kinder oder ältere Menschen. Hinzu kommt das besonders sportive Aussehen. Zusammen genommen machen alle Faktoren den neuen Honda CR V4 Cross zu etwas ganz besonderem. Die ersten Bilder aus dem Hause Spaccer zeigen einen dynamischen SUV mit ausgestellten, kräftigen Radläufen. Die coupehafte Dachlinie bringt einen zusätzlichen Charme ins Spiel.

Mit dem Spaccer-Höherlegungssystem bekommt jeder Honda CR-V4 Cross das ultimative sportliche Kleid. Mit der ansteigenden Sicke in den Flanken, wirkt der Wagen sehr souverän. Das so Dank der Höherlegung, zum besonderen SUV-Modell werden könnte.

Der Honda CR-V4 Cross versteht sich als dynamisches, sportliches und praktisches Modell zu präsentieren. Mit dem Spaccer kann das Modell 12/24/36/48mm erhöht werden, je nach Bedarf. Dank der universal einstellbaren Anhängerkupplung, wird die Möglichkeit für mehr Beladung gegeben. Voller Vorfreude sind nun die Tage bis zur Premiere gezählt.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.