Aktuelle Pressemitteilungen

KFZ/Verkehr

Mitarbeiter teilen Elektroautos - Neues Fuhrparkkonzept bei NORDSEE

-- /via Jetzt-PR/ --

Ubeeqo, Spezialist für Carsharing und Fuhrparkmanagement, und NORDSEE, Europas größte Restaurantkette für Fisch- und Meeresspezialitäten, geben ihre Kooperation bekannt. Bereits seit Mai 2016 integriert NORDSEE Corporate Carsharing und Elektromobilität in ihrem Fuhrpark.

Das Thema Nachhaltigkeit ist NORDSEE schon immer ein wichtiges Anliegen. Die neue Fuhrparkrichtlinie in der Bremerhavener Firmenzentrale von NORDSEE zielt auf nachhaltiges Wirtschaften und grüne Mobilität ab. Herzstück der Richtlinie bildet die Integration von Corporate Carsharing und Elektromobilität durch Ubeeqo.

Ubeeqo hilft NORDSEE mit seinen Lösungen dabei, Elektro-Fahrzeuge im Fuhrpark zu integrieren und zu managen. Vor allem beim Thema Reichweite: Ubeeqo stellt NORDSEE unter anderem Echtzeit-Daten zur Verfügung, ob der Akku des Wagen für die nächste Fahrt noch reicht, oder besser auf ein anderes Fahrzeug umgestiegen werden sollte. Mitarbeiter profitieren, da sie Firmenwagen bei Bedarf einfach buchen, öffnen und nutzen können.

Das Konzept findet bei NORDSEEs Mitarbeitern Anklang: "Nachhaltigkeit ist mir auch privat wichtig und ich freue mich über die Einstellung der NORDSEE zu dem Thema", so Pawel Cyman, NORDSEEs Einkauf Non-Food.

"Mit Hilfe von Corporate Carsharing wird nicht nur die Integration von Elektrofahrzeugen - wie nun bei NORDSEE - erleichtert. Es können auch bis zu 35 Prozent der Kosten im Fuhrparkmanagement eingespart werden", ergänzt Max Kury, Managing Director von Ubeeqo.

Weitere Informationen: http://www.ubeeqo.de/de/unternehmen/startseite

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.