Aktuelle Pressemitteilungen

KFZ/Verkehr

KFZ-Sachverständiger Tino Scheibner für Berlin / BRB kostenloser vor Ort Service

Sofort vor Ort Service - Unfallgutachten / Wertgutachten - Kostenlose Beratung im Schadenfall 030 91 565 124 / 0163 93 88 8 88

Kostenlose Beratung im Schadenfall 030 91 565 124 / 0163 93 88 8 88 gerichtsfähige Gutachten

Sofort vor Ort Service für Berlin, Brandenburg + NRW mit Terminabsprache

Unfall was nun?

Ich erstelle Ihnen ein unabhängiges Gutachten nach einem Unfall im Haftpflichtschadenfall und betreue Sie bei all Ihren Fragen.

Wenn Sie schuldlos in einen Unfall geraten sind, müssen Sie nichts für das Gutachten bezahlen. (Auch bei Teilschuld möglich)

Direktabrechnung erfolgt über die gegnerische Versicherung im Haftpflichtschadenfall.

Vorsicht beim Schadenservice der gegnerischen Versicherungen!
Viele Versicherungen bieten Ihnen einen sogenannten Schadenservice an, u.a. mit kostenlosem Hol- und Bringservice, kostenlosem Mietwagen, Reparatur in einer Partnerwerkstatt und Fahrzeugreinigung.

Versicherungen sind Wirtschaftsunternehmen, die versuchen wollen, die Schadenssumme zu Ihrem Nachteil zu senken.

Es ist Ihr Recht, sich bei einem Haftpflichtschaden einen freien unabhängigen KFZ-Sachverständigen zu nehmen.

PKW-LKW-MOTORRAD-SONDERFAHRZEUGE

Bei einem Zusammenprall zweier Fahrzeuge (z.B. 1200kg und 1500kg) kann es erhebliche verdeckte Schäden hinter Stoßfängern und Anbauteilen geben, die für einen Laien oftmals nicht zu erkennen sind.

Bagatellschaden? (bis ca 750 Euro)
Auch schon bei einem Kratzer lohnt es sich, einen unabhängigen KFZ-Sachverständigen zu beauftragen, selbst wenn der Schaden nur minimal ist, kann er eine Kalkulation oder ein Kurzgutachten anfertigen, welches die gegnerische Versicherung bezahlt.

0163 93 88 8 88 24 h erreichbar

KFZ-MEISTER, geprüfter KFZ-Sachverständiger
unfall24ga.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.