Aktuelle Pressemitteilungen

KFZ/Verkehr

Kath Gruppe stellt neuen Skoda Superb vor

Skoda Superb, Kath Gruppe

Ab dem 13. Juni 2015 kann in den verschiedenen Kath Autohäusern das mit Spannung erwartete Fahrzeug besichtigt werden. Der neue Skoda Superb setzt auf Qualität und innovative Technologien.

Skoda entwickelte sich in den letzten Jahren zu einer hochwertigen Automarke. Die verschiedenen Modelle der Volkswagen-Tochter bieten neben einer sehr guten Verarbeitung vor allem ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit seinem neuen Spitzenmodel Skoda Superb will der Hersteller in der oberen Mittelklasse neue Maßstäbe setzen: "Nicht nur das Design wirkt nun sehr edel. Auch in puncto Ausstattung kann der Superb mit den Fahrzeugen der Premiummarken gut mithalten und teilweise sogar mehr bieten. Das gilt vor allem für seinen Innenraum. In Bezug auf die großzügigen Platzverhältnisse ist dieses Fahrzeug in seiner Klasse einer der Spitzenreiter", so Stefan Hofmann, Marketingverantwortlicher der Kath Gruppe.
Die Karosserie des neuen Skoda Superb erhielt ein vollständig neues Design. Das gilt auch für den Innenraum. Hochwertige Materialien, eine komfortable Ausstattung sowie zahlreiche Assistenzsysteme sorgen auch bei längeren Reisen für eine angenehme Fahrt. Die umfangreiche Sicherheitsausstattung inklusive einer Multikollisionsbremse gehören zum Standard. In Bezug auf die Motoren bietet der Skoda Superb ebenfalls neueste Technologie: Durch eine vollkommen neu entwickelte Generation von Motoren ist das Spitzenmodell von Skoda noch sparsamer, dynamischer und sogar leistungsstärker. Die aktuellen Motoren verfügen außerdem serienmäßig über eine Start-Stopp-Technologie und eine Bremsenergierückgewinnung.
Der neue Skoda Superb kann ab dem 13. Juni 2015 in den Autohäusern der Kath Gruppe in Schleswig-Holstein und Hamburg besichtigt werden. Für Probefahrten stehen verschiedene Motorisierungen in den jeweiligen Standorten zur Verfügung.

http://www.kath-gruppe.de

Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 7,9-4,7, außerorts: 5,4-3,6, kombiniert: 6,3-4,0. CO2-Emission, kombiniert: 146,0-105,0 g/km (gemäß VO (EG) Nr.715/2007). Effizienzklasse C-A+.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.