Aktuelle Pressemitteilungen

KFZ/Verkehr

Kath Gruppe setzt mit der "Economy Service Karte 4+" auf Mobilität von älteren Fahrzeugen

Kath Gruppe

Für Volkwagen Modelle, die vier Jahre und älter sind, bietet Kath nun ein
attraktives Vorteilsprogramm: Bis zu 20% Rabatt gewährt die Autohausgruppe ihren Kunden auf zahlreiche Leistungen.

Mit dem Programm der "Economy Service Karte 4+" profitieren Volkswagen-Kunden der Kath Gruppe von einem umfangreichen Serviceangebot. Für lediglich 14,90 Euro können die Fahrer eines Volkswagen ihr Fahrzeug in allen Autohäusern der Kath Gruppe prüfen lassen. Der Fahrzeug-Check beinhaltet eine Betriebs- und Funktionssicherheit, die anschließend schriftlich mit einem Qualitäts-Zertifikat bestätigt wird.

Diese Prüfung ist bei älteren Fahrzeugen nicht nur vor längeren Fahrten, sondern je nach Laufleistung einmal oder mehrmals im Jahr empfehlenswert. Anschließend kann die "Economy Service Karte 4+" ausgestellt werden. Für die Dauer von drei Jahren erhält der Kunde bei allen Wartungs- und Verschleißreparaturen in den Autohäusern der Kath Gruppe einen Nachlass von 20% auf Material- und Lohnkosten.
"Mit diesem Programm bedanken wir uns vor allem für die Markentreue der Kunden. Der Fahrzeuginhaber soll jederzeit mobil sein und sich dabei vor bösen und teuren Überraschungen schützen können. In Bezug auf die regelmäßigen, fachgerecht durchgeführten Wartungen und anstehende Reparaturen oder den Austausch von Verschleißteilen, darf sich der Fahrzeuginhaber im Rahmen dieses Vorteilsprogramms über die attraktiven Konditionen freuen", so Christopher Grab, Geschäftsführer der Kath Gruppe.

Die "Economy Service Karte 4+" bietet jedoch noch weitere Vorteile: eine kostenfreie Probefahrt bei Serviceereignis, Rabatt auf den Kauf von Rädern und Reifen von 10% ab dem ersten Euro, Rabatt auf den Kauf von Zubehör von 10% ab den ersten Euro, zusätzliche Gutschrift von 250 Euro bei dem Erwerb eines Neuwagens sowie eine kostenfreie Autowäsche.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.