Aktuelle Pressemitteilungen

KFZ/Verkehr

Jetzt Auto BAXEN! – Der einfachste Weg zum neuen Auto, autobax.net!

autobax.net

autobax.net wird Kaufinteressenten einfacher als über Autobörsen zum neuen Fahrzeug bringen.

Mit einem BAX wird der Kunde seine persönlichen Bedürfnisse rund um sein Wunschauto einem grossen Netzwerk von Händlern bereitstellen können. Stundenlanges suchen in den Autobörsen nach dem richtigen Auto und einem seriösen Anbieter hat mit AUTOBAX.net ein Ende.

Im Oktober 2012 startet autobax.net in Deutschland, Österreich und der Schweiz bis dahin wird das System von Benutzern „Testfahrern“ mit entwickelt und auf Benutzerfreundlichkeit getestet.

„TESTFAHRER“ gesucht!

AUTOBAX die neue Autoplattform sucht „Testfahrer“, erhalten Sie jetzt einen limitierten Zugang als „Testfahrer“ und gewinnen Sie nebenbei noch einen von 50 Preisen, wie zum Beispiel: Ein Wochenende in einem 4 Sterne Wellness Hotel inkl. Anfahrt in einem Cabrio für 2 Personen, eine Werksbesichtigung eines deutschen Premiumherstellers, Ferrari selber fahren und vieles mehr!

Interessierte Händler und Autohäuser können das System in einer geschlossenen Gruppe mit entwickeln.


Anmeldung auf: autobax.net

AUTOBAX.net ist eine Marke der DIsolution.de GmbH.

Die DIsolution.de GmbH ist ein Unternehmen mit Wurzeln aus der Automobilbranche und hat somit langjähriger Erfahrung mit dem Handel von Fahrzeugen über das Internet. Zur Zeit lanciert DIsolution.de ein benutzerfreundliches Internetportal für den Handel und Kunden, den Startup AUTOBAX.net


Bildmaterial zum Download finden Sie unter:
Bildmaterial

Medienkontakt:
DIsolution GmbH | Unit: AUTOBAX.NET
Thomas Schneider Untere Laube 30 D-78462 Konstanz
Tel: +49 (0) 7531 584 80 88 E-Mail: info@autobax.net

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.