Aktuelle Pressemitteilungen

KFZ/Verkehr

Günstig gute Reifen? Kein Problem dank fipio!

Mit der Reifenplattform fipio sind erstklassige Reifen zu fairen Konditionen zu erstehen.

Der Winter ist die Zeit, wenn viele von Sommerreifen auf Winterreifen wechseln. Schon im November muss in einigen Teilen Deutschlands mit heftigen Wintereinbrüchen gerechnet werden. Gerade die ersten Schneefälle überfordern die Winterdienste der Städte und auch der kleineren Ortschaften meist. Dann kann nur derjenige sein Gefährt sicher und gefahrlos lenken, der zuvor auf Winterreifen gewechselt hat. Auch aus versicherungstechnischen Gründen ist es unabdingbar rechtzeitig auf passende Reifen zu wechseln. Winterreifen können neu, aber auch gebraucht gekauft werden. Entscheidend ist ihre Qualität. Über die Reifenplattform fipio können erstklassige Reifen zu günstigen Preisen gekauft werden. Hier finden sich Reifen unterschiedlicher Markenhersteller wie Michelin, Goodyear oder Bridgestone. Auch besonders preiswerte Reifen sogenannter Noname Hersteller sind über fipio zu sehr guten Konditionen zu beziehen. Die Reifenplattform fipio überzeugt dadurch, dass sie sehr kundenorientiert ist. So bietet sie einen kostenlosen Rückrufservice an, um ihre Kunden optimal zu beraten. Diese Kundenorientierung spiegelt sich in einer 99,25%igen Kundenzufriedenheit bei dem Bewertungsportal Shopauskunft, bei dem fipio eine sehr gute Benotung von 4,96 von 5 möglichen Punkten erreicht. Dieses liegt auch in den einfach zu handhabenden Zahlungs- und Bestellbedingungen sowie in den schnellen Lieferzeiten begründet.
Das gesamte Sortiment an erstklassigen Reifen für den Winter wie den Sommer können Interessierte unter fipio-reifen.com einsehen. Mit den Reifen von fipio ist allzeit sicheres Fahren möglich.
Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.