Aktuelle Pressemitteilungen

KFZ/Verkehr

Fahrschule für Rosenheim und Umgebung, die Fahrschule Holewa mit neuer Website

Die neue Website der Fahrschule für Rosenheim und Umgebung, der Fahrschule Holewa aus Rosenheim und Schloßberg

Entspannt Fahren lernen und den Führerschein machen bei der Fahrschule Holewa in Rosenheim

Die Fahrschule Holewa aus Rosenheim und Stephanskirchen/Schloßberg stellt ihr Angebot und ihre Leistungen jetzt online auf der neuen Website www.fahrschule-rosenheim-holewa.de dar.
Fahren lernen in entspannter Atmosphäre und gut vorbereitet in Theorie und Praxis den Führerschein auf Anhieb bestehen. Das dies nicht nur ein Wunschtraum bleibt, dafür sorgt die Fahrschule Holewa aus Rosenheim und Stephanskirchen/Schloßberg. Mit modernen Autos und Motorrädern werden die Fahrschüler in den Klassen B, BE, A, A1, M, L und Mofa auf die praktische Fahrprüfung vorbereitet. Bei der Terminvereinbarung für die praktischen Fahrstunden wird flexibel auf Kundenwünsche eingegangen, so das Schule und Beruf einfach mit dem Unterricht in Einklang bebracht werden. Der theoretische Unterricht, der in den Schulungsräumen in Rosenheim und Schloßberg stattfindet, wird mit modernen Schulungsmethoden abwechslungsreich und interessant gestaltet. Auch die Seminare ASF und ASP werden angeboten.
Auf der neuen Homepage der Fahrschule Holewa stehen ausführliche Informationen zu den Themen Fahrschule, Führerschein und Fahren lernen zur Verfügung. Im FAQ-Bereich werden die verschiedenen Führerscheinklassen erklärt, was es mit dem Führerschein ab 17 auf sich hat, was die Seminare ASF und ASP sind oder wie viele Pflichtstunden man für den Führerschein absolvieren muss.
Mehr Informationen zur Fahrschule für Rosenheim und Umgebung, der Fahrschule Holewa und den Themen Fahren lernen, Führerschein Auto, Führerschein Motorrad, Fahrschule kosten oder EU-Führerschein erhalten Sie unter www.fahrschule-rosenheim-holewa.de
.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.