Aktuelle Pressemitteilungen

KFZ/Verkehr

Fahrradträger untersuchung

Allgemein zeigte sich nur bei wenigen Modellen eine rundum sichere und komfortable Anwendung. In Sachen Sicherheit untersuchten Tester die Fahrradträger im ADAC-Ausweichtest, bei Vollbremsungen aus ve

Fahrradträger Thule EuroClassic G5 909

Der Zweite im Test ist gleichzeitig das teuerste Modell. Der Thule EuroClassic G5 909 überzeugt zwar als bester in Sachen Handhabung und Montage, zeigt jedoch einige Mängel in Bezug auf die Sicherheit.

Eine vorbildliche Bedienungsanleitung verringert deutlich den Zeitaufwand für den Zusammenbau und die Montage an der Hinterseite des Autos. Darüber hinaus ergeben sich sehr gute Noten für die Verarbeitung des Fahrradträgers. Eine Befestigung der Räder an dem Gerüst verläuft ohne Probleme. Danach sind die Fahrräder außerdem gut gegen Diebstahl geschützt.

Auf der Rüttelstrecke zeigt der Thule Fahrradträger EuroClassic G5 909 ebenfalls gute Ergebnisse. Über die 3000 Meter mit konstanten 30 km/h konnten die Tester kaum Auswirkungen auf die Befestigung feststellen. Es zeigten sich weder am Auto noch am Fahrradträger Beschädigungen. Auf die Fahrräder selbst sind durch die starke Rüttelbelastungen ebenfalls kaum Auswirkungen erkennbar.

Schwächen offenbart der Thule EuroClassic G5 909 erst beim Sicherheitstest. Darin erhält er eine Gesamtnote von 2,3. Die Vollbremsung überstanden Auto, Träger und Fahrräder mit Bravour, die Konstruktion erreicht hier wie der Testsieger ein sehr gutes Ergebnis von 1,0. Im ADAC-Ausweichtest zeigt der Träger jedoch ein gutes bis befriedigendes Verhalten.

Neben einer guten Auswahl an Anhängerkupplung Fahrradträgern in unserem Shop erhalten Sie hier auch eine umfassende Beratung. Es spielt keine Rolle, welche Informationen Sie haben möchten oder welche Fragen Sie bewegen. Unsere kompetenten und freundlichen Mitarbeiter stehen Ihnen hilfreich zur Seite. Bei uns steht der Dienst am Kunden an erster Stelle und auch Sie können davon profitieren.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.