Aktuelle Pressemitteilungen

KFZ/Verkehr

Dynavin goes Caravaning

Dynavin goes Caravaning

Tauchen Sie ein in die Welt von Dynavin Caravaning. Speziell auf der Basis des FIAT Ducato, Citroen Jumper und Peugeot Boxer aufgebauten Wohnmobile wurde ein Naviceiver-System entwickelt.

Naviceiver sind Allroundtalente. Sie navigieren, helfen beim Rückwärtsfahren und spielen nebenbei auch noch Musik ab. Um die immer größer werdende Zahl der Reisemobilisten kümmert sich nun die in der Nähe von Karlsruhe, in Malsch, ansässige Firma Dynavin. Speziell für die auf Basis des FIAT Ducato, Citroen Jumper und Peugeot Boxer aufgebauten Wohnmobile wurde ein Naviceiver-System mit passenden Rückfahrkameras entwickelt, das wohl das Herz eines jedes Wohnmobilfahrers höher schlagen lässt.

Dieses Navigations- und Entertainmentsystem von Dynavin mit spezieller, intuitiver Touchoberfläche und in individuellen Formen designed, lässt sich somit nahtlos in das Armaturenbrett der oben genannten Fahrzeuge integrieren. Das Ergebnis ist ein absolut harmonisches Erscheinungsbild, das dem des Originals in nichts nachsteht. Es wurde nicht nur auf die Optik wert gelegt, es wurden auch ausschließlich hochqualitative Komponenten verwendet. Der Naviceiver von Dynavin ist immer auf dem neuesten Stand der Technik, da sich das System kinderleicht mit der eigens von Dynavin entwickelten Firmware jederzeit updaten lässt. In Verbindung mit der Navigationssoftware iGo Primo und einer ebenfalls von Dynavin entwickelten Rückfahrkamera, lässt dieses System somit fast keine Wünsche eines Reisemobilisten offen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.