Aktuelle Pressemitteilungen

KFZ/Verkehr

Detaillierte Chronik zur Automarke Opel

Endlich erhältlich: Die Geschichte von OPEL als Chronik

Unter dem Titel Opel – Chronik eines Kampfes wird die Geschichte der Rüsselsheimer GM-Tochter von 1970 bis heute beschrieben. Das Buch entstand in Zusammenarbeit mit zahlreichen Mitarbeitern von Opel.

Biebergemünd, den 16. Juli 2014: Als erste Publikation der neu gegründeten EDITION TECHNIKGESCHICHTE erschien Anfang Juli 2014 die umfassende Darstellung der Geschichte des wieder erstarkenden Rüsselsheimer Automobilherstellers Opel. Unter dem Titel Opel – Chronik eines Kampfes wird auf rund 300 Seiten der schwierige Weg der GM-Tochter von 1970 bis heute nachgezeichnet.

In dieser Chronik wird die von einer langen Schwächephase geprägte Geschichte der Marke Opel erstmals neutral faktenorientiert beschrieben. Hierzu erklärt Autor Frank O. Hrachowy: "Ziel dieses Buches ist es, den Verlauf der letzten 40 Jahre anhand der Modell-, Technik- und Personalgeschichte von Opel chronologisch nachzuzeichnen und dabei zu ergründen, wie die Rüsselsheimer Marke auf ihre zwischenzeitliche Position der Schwäche abrutschen konnte."

Die Geschehnisse werden dabei nicht isoliert dargestellt, vielmehr werden sie in spannender Weise mit der Historie der direkten Wettbewerber VW und Ford verknüpft. Die Chronik endet im Herbst 2013 mit der vom amerikanischen Mutterkonzern GM finanzierten Neuaufstellung bzw. -ausrichtung der Marke Opel. Das Buch entstand in Zusammenarbeit mit zahlreichen Mitarbeitern von Opel.

Daten zum Buch:

Opel – Chronik eines Kampfes
Die Geschichte der Automarke seit 1970
Frank O. Hrachowy
EDITION TECHNIKGESCHICHTE
ISBN 978-3-9816711-0-0
284 Seiten
Preis: 19,95 €

Direktbestellung: etg@etg.scriptec.de

-------------------------------------------------

Über den Autor:

Frank O. Hrachowy, Jahrgang 1966, ist als gelernter Kfz-Meister und promovierter Technikhistoriker seit vielen Jahren Ansprechpartner für Medienprojekte im Automobil- und Motorradsektor. Dabei spannt sich der Bogen von technikhistorischen Monografien über anspruchsvolle Fachartikel zur Fahrzeugtechnik bis hin zu verkehrshistorischen Beiträgen und Lehrfilmen für die Automobilindustrie.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.