Aktuelle Pressemitteilungen

KFZ/Verkehr

AZOWO - die neue Innovation des schlauen & effektiven Corporate Carsharing

AZOWO GmbH - Innovative Corporate Carsharing Lösung

2015 wurde die AZOWO von drei motivierten Jungunternehmern gegründet.
Jahrelange Erfahrung im Bereich Carsharing und der nötige Biss haben die Jungs ein sehr überzeugendes Produkt entwerfen lassen.

Hauptziel dieses Produktes ist, dass durch das neu entwickelte Corporate Carsharing System die Effizienz der Fuhrparks eines Unternehmens erhöht und damit verbessert und kostenreduziert wird.
Durch den Einsatz einer Plug and Play Telematikbox in Verbindung mit der Cloud basierten Software ist es jedem Anwender ganz einfach möglich, Fahrzeuge zu reservieren und zu nutzen.
Der schlüssellose Zugang zum Auto geschieht hersteller- und leasingunabhängig.
Des Weiteren ist ein großer Vorteil von Corporate Carsharing die bereits erwähnte, immense Kosteneinsparung von bis zu 40 Prozent für Ihr Unternehmen, da die Poolfahrzeuge rund um die Uhr für die Mitarbeiter verfügbar sind. Hieraus ergibt sich, dass einzelne Fahrzeuge optimal ausgelastet werden und überschüssige Fahrzeugkapazitäten in Unternehmen schnell ersichtlich sind und somit ggf. abgebaut werden können.
Außerdem stehen verfügbare Fahrzeuge mit dieser Lösung den Mitarbeitern schlüssellos über die Bürozeiten hinaus zur Verfügung. Der Ablauf ist denkbar einfach: Alle Mitarbeiter können die Fahrzeuge selbst buchen via Web oder App. Die Öffnung der Fahrzeuge erfolgt durch einen RFID Chip oder über eine App. Alle relevanten Daten wie Kilometerstand, Tankstand und GPS-Koordinaten werden in Echtzeit übertragen. Außerdem können eventuelle Schäden sofort gemeldet & dokumentiert werden. Eine Schlüsselrückgabe ist nicht notwendig, da das Fahrzeug ebenfalls durch einen RFID Chip oder die Smartphone App verschlossen wird. Das Fahrtenbuch wird ganz automatisch mitgeschrieben. Geschäftliche und Private Fahrten werden hierbei differenziert.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.