Aktuelle Pressemitteilungen: KFZ/Verkehr


KFZ/Verkehr

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

FEV GmbH

FEV zeigt "Best Practices" und Entwicklungswerkzeuge auf dem ...

(06.10.2015) Auf dem diesjährigen ACK am 06. und 07. Oktober 2015 präsentiert FEV fortschrittliche Ergebnisse unterschiedlicher Antriebsentwicklungen sowie Lösungen für Abgasnachbehandlung und Emissionsmessung. Zudem zeigen die Experten Tools, die dabei helfen, Zeit und Kosten zu sparen und gleichzeitig die Qualität der Entwicklungsarbeit zu erhöhen. "Kernthema unserer Dienstleistungen ist die Effizienz. So müssen sich nicht nur unsere Lösungen in der Anwendung als effizient...
Wirkaufenauto Autoankauf

Auto verkaufen in Berlin - an den Autoexport

(24.09.2015) Um erfolgreich in Berlin ein Auto zu verkaufen, ist es am sinnvollsten eine Check-Liste anzuwenden, die es individuell ermöglicht für ein spezielles Fahrzeug den bestmöglichen Preis zu erzielen. Aufgrund dessen wird im folgenden Textverlauf detailliert erläutert, wie man schnell und unkompliziert ein Auto in Berlin verkaufen kann. Es gibt insgesamt drei Hauptfaktoren. Zuerst entscheiden alle Informationen über das Auto inklusive den Ausstattungs-Merkmalen und dem...
Rechtsanwälte Reissner, Ernst & Kollegen - Augsburg / Starnberg

Tipp vom Fachanwalt Verkehrsrecht: Richtiges Verhalten bei ...

(20.09.2015) Grundsätzlich stehen zur Erfassung und Messung des Grades der Alkoholisierung zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Die Messung der Atemalkoholkonzentration (AAK) und die Messung der Blutalkoholkonzentration (BAK). Die AAK wird in Milligramm pro Liter Atemluft (mg/l) gemessen, die BAK in Promille. Als Maßeinheit dient das Massenverhältnis Milligramm Alkohol pro Gramm Blut (mg/g). Das Verhältnis zueinander entspricht etwa 1 (AAK): 2,1 (BAK), es entsprechen also 1,0 mg/l...
Dursol-Fabrik Otto Durst GmbH & Co. KG

Sichere Fahrt auch im Herbst und Winter

(17.09.2015) Kälte, Nässe, Wildwechsel, Dunkelheit, Eis und Schnee machen im Herbst und Winter Autofahrern das Leben und vor allem Fahren schwer. Autopflege-Experte AUTOSOL® rät, nicht erst den Ernstfall abzuwarten, sondern das Fahrzeug frühzeitig auf die dunkle Jahreszeit vorzubereiten – vom Licht über die Karosserie und den Lack bis hin zur Batterie und mehr. Eine gute Sicht an den kürzeren und oft dunklen Tagen im Herbst und Winter ist für Autofahrer unerlässlich. Nebel, diffuses Licht oder Schnee beeinträchtigen oft den Blick, zu hoch eingestellte Scheinwerfer blenden den Gegenverkehr und verschlechtern auch die eigene Sicht. Abblendlicht, Bremslicht, Fernlicht, Rücklicht, Standlicht, Nebelleuchten und Scheinwerfer sollten deshalb frühzeitig einem Herbstcheck unterzogen werden. Darüber hinaus...
Flyt.club

Flyt.club kommt als einzige Mitflugbörse im Rahmen der New Mobility World ...

(15.09.2015) Die IAA fährt aufs Fliegen ab Individuelles Reisen wird ein immer zentraleres Bedürfnis. Wirklich überzeugende Mobilitätslösungen, welche "die Reise als Event" und ein unkompliziertes, schnelles Alltagsreisen zusammenführen, gab es bislang keine. Das hat auch die IAA erkannt. Mit der 2015 erstmalig vertretenen New Mobility World schafft der VDA nicht nur eine "neuartige Plattform, die den Menschen mit seinen sich ändernden individuellen Mobilitätsbedürfnissen in den Mittelpunkt stellt", wie es VDA-Präsident Matthias Wissmann in seinem Grußwort verspricht. Die IAA verlässt mit der Einladung der Mitflugbörse Flyt.club auch erstmalig den Asphalt und steigt in die Lüfte. Flyt.club - Die Mitfahrgelegenheit der Lüfte Genau wie bei Autofahrten gibt es bei Deutschlands 88.000...
Peters Intensivfahrschule

Harmonie zwischen Fahrlehrer und Fahrschüler

(09.09.2015) Mit einem Führerschein hat man die Möglichkeit sich bequem von A nach B zu bewegen. Hierzu muss man sich an eine Fahrschule wenden, um ihn erwerben zu können. Der Erfolg oder Misserfolg hängt hier mit entscheidend von der Chemie zwischen Fahrlehrer und Fahrschüler ab. Schließlich verbringt man viel Zeit miteinander und daher sollte die Beziehung harmonieren. Peters Intensivfahrschule in Wesel informiert über Möglichkeiten, herauszufinden, ob die Zusammenarbeit gelingen kann. Mit dem richtigen Fahrlehrer ist es kein Problem seinen Weg zum Führerschein optimal und in schneller Zeit zu bewältigen. Sich ein Bild machen Den Führerschein möchte man so schnell wie möglich sein Eigen nennen. Doch bis dahin müssen zunächst Fahrstunden und Theorieunterricht bewältigt werden. Das bedeutet,...
Caramba Chemie GmbH & Co. KG

Caramba Insektenlöser

(08.09.2015) Insektenreste und Vogelkot können besonders hartnäckig sein. Wo der Scheibenwischer an seine Grenzen stößt, hilft der Caramba Insektenlöser weiter. Er entfernt den klebrigen Schmutz schnell und gründlich. Die Frontscheibe wird mit dem Insektenlöser eingesprüht und nach einer kurzen Einwirkzeit mit einem Tuch gereinigt. Besonders hartnäckige Verschmutzungen können mit einem Schwamm, der mit dem Reiniger befeuchtet ist, entfernt werden. Anschließend wird die...
Pilawski Web-Technologie

Der Klapphelm Test

(07.09.2015) Da Klapphelme immer beliebter werden, ja schon fast die Integralhelme in Ihren Funktionen ablösen, stellen sich auch immer Motorrad-Freunde die Frage: Welcher Klapphelm ist für mich der Beste. Und hier beginnt das Spektakel auch schon. Es gibt gute Klapphelme in den Preisspannen 60€-150€, aber auch in den Bereichen um 500€. Dabei gibt es schlechtere und Bessere Modelle in beiden Preis-Bereichen. Es gilt also nicht mehr teurer = besser. Inzwischen muss man gerade bei...
KUSTOM66

Die Saison nähert sich dem Ende... jetzt nochmal richtig durchstarten mit ...

(06.09.2015) www.KUSTOM66.de Seit jeher steht der Name Harley Davidson für einen fahrbaren Mythos auf zwei Rädern: Es ist eine Vermengung aus Stolz, Freiheit als auch Kult, welche die Anhänger der Motorradmarke weltweit verbindet, und jenes nun bereits seit etlichen Jahren. Die in sich stimmige Grazie der Maschinen gekoppelt mit dynamischen Fahrcharakteristika ist immer wieder in der Lage, den geschwindigkeitsliebenden Fahrern ein Gänsehautgefühl zu eröffnen. Selbstredend...
AWAG FAHNEN e. K.

Bis hierher und nicht weiter - mit Sperrpfosten einfach das Gelände sichern

(04.09.2015) Fernab von aufdringlichen Hinweistafeln oder massiven Sicherungsmaßnahmen stellen moderne Sperrpfosten eine klare, aber dezente Möglichkeit dar, für geschützte Bereiche auf dem eigenen Firmengelände zu sorgen. Dabei sind sie vielseitig und flexibel einsetzbar. Mit Sperrpfosten von AWAG http://www.awag.de/ lässt sich Autoverkehr einfach umleiten oder ganz verhindern. Parkplätze können abgesperrt oder reserviert werden, sogar komplette Baustellen lassen sich einfach absichern. Und das in jedem beliebigen Design. Im Angebot von AWAG gibt es Sperrpfosten sowohl aus Aluminium als auch aus Edelstahl und Stahl. Je nach Verwendungszweck sollte hier das richtige Material gewählt werden. Während ein Aluminium Pfosten eher für passive Sicherheit geeignet ist, hält ein Stahlpfosten auch ein sich...

 

Seite:    1  33  49  57  61  63  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  88  91  98  111  138