Aktuelle Pressemitteilungen: KFZ/Verkehr


KFZ/Verkehr

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Ratgeber-getriebe-reparatur.de

Eine Reparatur am Getriebe kann viel Geld kosten

(23.07.2012) Neben einem Motorschaden ist der Getriebeschaden der mit am meisten gefürchtete Schaden an einem Fahrzeug und für den Fahrzeugbesitzer mit einem erheblichen finanziellen Aufwand verbunden. Gerade bei einem Getriebeschaden und dem nötigen Einbau eines neuen Getriebes können schnell mal ein paar tausend Euro zusammenkommen. Aber gerade hier bleibt dem Autobesitzer oftmals gar keine andere Alternative als die teure Reparatur. Mit einem Getriebeschaden kann nun einmal kein Auto mehr bewegt werden. Doch es gibt durchaus noch die Möglichkeit, sich für eine Getriebeinstandsetzung zu entscheiden. Dies ist zwar auch keine billige Reparatur, aber doch erheblich günstiger als der komplette Austausch des Getriebes. Wichtig ist, dass man sich vorher immer gut informiert, bevor man sich für eine...
reparaturpilot.de

Gegen die teure Autoreparatur vorsorgen

(23.07.2012) Eine Autoreparatur ist immer eine ärgerliche Angelegenheit und die meisten Reparaturen kosten auch noch richtig viel Geld. Da eine solche Reparatur dann meist auch noch zum ungünstigsten Zeitpunkt kommt, verzweifeln sehr viel daran und wünschen ihr Auto oftmals am liebsten in die Hölle. Aber gegen teure Reparaturen kann man auch Vorbeugemaßnahmen leisten und damit die Kosten für Reparaturen deutlich nach unten korrigieren. Wer sein Fahrzeug etwas mehr pflegt und wartet, der kann auch Betriebsstörungen und damit mögliche Reparaturen minimieren. Dazu ist allerdings ein bisschen technisches Grundverständnis von Nöten. Ist es dann eine Reparatur dann doch unumgänglich, dann hilft beispielsweise die Seite Reparaturpilot.de dabei, eine günstige und leistungsstarke Werkstatt zu finden....
stossdaempfer-welt.de

Die Stoßdämpfer sind sicherheitsrelevant

(16.07.2012) Wie viele andere Dinge auch, wie beispielsweise Bremsen, Airbag oder auch die Reifen, so gehören auch die Stoßdämpfer zu den Bauteilen an einem Aut, die über die Sicherheit bestimmen. Defekte Stoßdämpfer erhöhen die Unfallgefahr enorm und stellen für den Straßenverkehr ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Nur ein völlig intakter Stoßdämpfer garantiert auch, dass die Räder in jeder Situation ausreichend Kontakt zur Fahrbahn haben. Doch gerade weil man diese Teile nicht sieht, wird es als selbstverständlich angesehen, dass sie einwandfrei arbeiten und keine Probleme bereiten. Deshalb ist es wichtig, dass man die Stoßdämpfer einer regelmäßigen Prüfung unterzieht und dies gilt sowohl für neuere als auch für ältere Fahrzeuge. Auf welche Dinge man rund um das Thema Stoßdämpfer sonst...
reparaturpilot.de

Reparaturpilot.de hilft auch beim Motorschaden

(16.07.2012) Ein Motorschaden ist für jeden Autobesitzer mit der schlimmste Schaden, den er an seinem Auto haben kann. Dieser Schaden erfordert nicht nur eine aufwendige Reparatur, sondern kostet auch je nach Schadensursache, eine Menge Geld, dass man nicht einfach mal so auf der Seite hat. Wenn von einem Motorschaden gesprochen wird, so handelt es sich hier um den Verlust von Eigenschaften des Motors oder der kompletten Funktionsfähigkeit des Motors. Zum einen kann ein Motorschaden als sogenannter Primärschaden, das heißt durch ein betroffenes Bauteil des Motors entstehen, oder zum anderen durch ein externen Bauteil verursacht werden. In diesem Fall würde sich dessen Schaden oder eine Fehlfunktion auf den Motor auswirken und zum Motorschaden führen. Die notwendige Reparaturen kann sehr teuer...
IAM-NET GmbH

Werkstatt-Netzwerk IAM-NET.EU hilft Autofahrern, bares Geld zu sparen

(13.07.2012) So wie dem 34-jährigen Patrick Reimann geht es zurzeit vielen Deutschen: Sie wissen, dass Autofahren immer teurer wird, können und wollen aber nicht auf die individuelle Mobilität verzichten. „Wie auch? Mit Bus und Bahn bin ich statt 15 Minuten knapp anderthalb Stunden unterwegs. Das steht doch in keinem Verhältnis“, moniert der Großstädter. Also fährt er weiter Auto. Und wer auf dem Land wohnt, für den gibt es ohnehin keine Alternative. Doch auch bei drohendem...
emotiondrive GmbH

emotiondrive: Macht (Männer-)Träume jetzt an zwei Standorten wahr

(10.07.2012) Es ist der Traum eines jeden kleinen Jungen: Einmal am Steuer eines Supersportwagens zu sitzen, die ungebändigte Power des Kraftpakets zu spüren, den röhrenden Sound zu hören, die Blicke aller damit auf sich zu ziehen und das Gefühl zu haben, die Welt liegt einem zu Füßen. Die meisten träumen diesen Traum auch als Erwachsene noch. emotiondrive macht ihn seit nunmehr acht Jahren im Münsterland wahr. Über 4.000 Mal hat der Anbieter für Fahrten im Ferrari, Lamborghini...
servo-lenkung.de

Die Servolenkung ist heute Standard

(09.07.2012) Die Servolenkung gehört heute zum Standardpaket bei jedem normalen Auto und es gibt wohl keinen Autofahrer mehr, der auf diese gerne verzichten möchte. Nicht nur Fahrzeuge der Oberklasse sind mit der Servolenkung ausgestattet, sondern auch die Kleinwagen verfügen über diese doch so beliebte Lenkhilfe. Der neueste technische Stand bei den Servolenkungen ist die elektrische Lenkhilfe und hat die hydraulische Servolenkung bei den neuen Modellen schon längst abgelöst. Damit setzt sich der Trend der Elektrifizierung beim Auto weiter fort und hat damit auch die Lenkung erreicht. Die Zeiten wo diese Form der Lenkhilfe nicht so überzeugend gewirkt hat, gehören dabei schon lange der Vergangenheit an. In der heutigen Zeit setzt man vermehrt auf elektrohydraulische oder elektromechanische...
reparaturpilot.de

Die Pannenstatistik spricht oft eine deutliche Sprache

(09.07.2012) Eine Panne mit dem Auto ist immer eine sehr ärgerliche Angelegenheit, kommt aber einfach von Zeit zu Zeit mal vor und ist ganz normal. Aber es gibt durchaus auch Fahrzeuge, die zahlreiche Pannenstatistiken deutlich anführen und weitaus häufiger die Fahrt in die Werkstatt antreten müssen. Gerade beim Kauf von Gebrauchtwagen lohnt sich deshalb im Vorfeld ein solcher Blick in eine Pannenstatistik. Sonst kann aus einem Schnäppchenkauf ganz schnell ein teurer Spaß werden und das Auto erweist sich als Sparschwein ohne Boden. Am bekanntesten ist sicher die Pannenstatistik vom ADAC, der seine zur Verfügung gestellten Zahlen aus den eigenen Panneneinsätzen erstellt. Diese Statistik zeigt immer die 90 beliebtesten Fahrzeugmodelle auf und ist sehr übersichtlich nach Fahrzeugklassen sortiert....
Natürlich Lorentzen

Ölbindemittel - bei Leckagen mit Ölbindern Schadensbegrenzung betreiben

(05.07.2012) Bei auslaufendem Öl werden Ölbindemittel eingesetzt, um die auslaufenden Flüssigkeit schnell und effektiv zu binden. Mineralische Öle gehören zu den umweltgefährlichen Stoffen und es muss dringend darauf geachtet werden das sie nicht ins Erdreich versickern, da sie ansonsten das Grundwasser verschmutzen können. Mit ausreichendem Ölbinder können sie diese Katastrophe verhindern. Wo Öle und Kraftstoffe gelagert werden, muss genügend Ölbindemittel zur Verfügung...
KFZ-Sachverständiger

KFZ-Sachverständiger Tino Scheibner für Berlin / BRB kostenloser vor Ort ...

(29.06.2012) Kostenlose Beratung im Schadenfall 030 91 565 124 / 0163 93 88 8 88 gerichtsfähige Gutachten Sofort vor Ort Service für Berlin, Brandenburg + NRW mit Terminabsprache Unfall was nun? Ich erstelle Ihnen ein unabhängiges Gutachten nach einem Unfall im Haftpflichtschadenfall und betreue Sie bei all Ihren Fragen. Wenn Sie schuldlos in einen Unfall geraten sind, müssen Sie nichts für das Gutachten bezahlen. (Auch bei Teilschuld möglich) Direktabrechnung erfolgt über die gegnerische Versicherung im Haftpflichtschadenfall. Vorsicht beim Schadenservice der gegnerischen Versicherungen! Viele Versicherungen bieten Ihnen einen sogenannten Schadenservice an, u.a. mit kostenlosem Hol- und Bringservice, kostenlosem Mietwagen, Reparatur in einer Partnerwerkstatt und...

 

Seite:    1  71  106  124  133  137  139  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153