Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

Wettbewerbsvorteile für kleine und mittelständische Unternehmen durch eine nachhaltige IT-Infrastruktur

kaneo - nachhaltig. effizient. offen. kaneo - nachhaltig. effizient. offen.

Was eine nachhaltige IT für kleine und mittelständische Unternehmen leistet

Mit der zunehmenden Verbreitung und steigenden Abhängigkeit von Informationstechnologien wachsen auch die Anforderungen und Herausforderungen an eine nachhaltige Unternehmens-IT. Durch die Etablierung einer nachhaltigen IT-Infrastruktur lassen sich nicht nur Kosten in Unternehmen senken, Ressourcen und Energie einsparen, sondern ebenso klimaschädliche CO2-Emissionen reduzieren. Dieser Mehrwert trägt zur Steigerung der Leistungsfähigkeit sowie zum wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen bei und leistet darüber hinaus einen wertvollen Beitrag für die Umwelt. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen können davon profitieren.

Was bedeutet Green IT?

Der Begriff Green IT bezeichnet den umwelt- und ressourcenschonenden Einsatz von Informations- und Kommunikationstechniken (IKT). Während es bei dem Ansatz Green in IT um die Möglichkeiten und Technologien geht, den Ressourcen- und Energiebedarf innerhalb von Rechenzentren, Infrastrukturen und IKT-Endgeräten zu minimieren, bietet der Ansatz Green durch IT Lösungen, den Einsatz von Ressourcen und Energie insgesamt zu reduzieren.

Der aktuelle Fachbeitrag von Nele Lübberstedt gibt Einblicke in die Bedeutung einer nachhaltigen IT-Infrastruktur für Unternehmen und zeigt Lösungen auf, wie diese im Unternehmen umgesetzt werden können.

Der Fachbeitrag kann kostenfrei als PDF unter http://bit.ly/1BuVCZt heruntergeladen werden.

 

Einsatz Lösungen

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.