Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

topsoft 2013: myfactory Schweiz mit neuster Technologie auf IT-Messe

Das IT-Unternehmen zeigt sich innovativ und präsentiert zahlreiche Neuerungen auf der topsoft 2013 in Zürich!

Unter dem Motto "Menschen vernetzten. Unternehmen verstehen" versammelten sich am 15. & 16. Mai 2013 in Zürich wieder zahlreiche Aussteller und IT-Verantwortliche auf der größten Schweizer Fachmesse für Business Software. Schon seit Jahren dabei ist die Firma myfactory aus St. Gallen. Orientiert am Bedarf der KMU entwickelt das Schweizer Unternehmen seit Beginn webbasierte Unternehmenslösungen mit entsprechend großem Funktionsumfang. Die neuen Features können über den Webservice nahtlos in die bereits bestehende Applikation integriert werden, was bisher in den klassischen ERP & CRM-Systemen meist nicht möglich war. Durch die visuellen Anpassungen haben Unternehmen einen noch besseren Überblick über alle wichtigen Informationen und Marketingdaten.

Visualisierung der Unternehmenszahlen

Die visuelle Aufbereitung der Umsatzzahlen steht im engen Zusammenhang mit einer, für die Mitarbeiter verständlichen, Analyse der Wirtschaftlichkeit im Unternehmen. Die von der Business Software bereitgestellten Daten dienen als Grundlage für die Umsatzplanung, Lieferübersichten und Marketingdaten. Mit der von Myfactory entwickelten Erweiterung "GeoReport" lassen sich diese Zahlen visuell auf einer Karte darstellen. Ein wesentlicher Vorteil gegenüber herkömmlichen Systemen ist die Übersichtlichkeit und Vergleichbarkeit der Zahlen. So lässt sich über eine Option das Umsatzvolumen einzelner Bereiche darstellen. Der größte Umsatz der vorher selektierten Daten ergibt eine bestimmte Kreisgröße. Kleinere Umsätze werden graphisch entsprechend mit kleineren Kreisen dargestellt. Somit sehen Unternehmer schon auf den ersten Blick, wo Umsätze generiert werden oder sich Lieferanten und Partner befinden. Über die Übersichtkarte kann der Nutzer mit nur einem Klick direkt aus der Karte auf alle Kundendaten zugreifen und diese bearbeiten. Beim neuen Release von myfactory Schweiz lassen sich Cloud-Dokumente von Dropbox und anderen Anbietern noch leichter in die Business-Applikation integrieren.

Kundencockpit und Chatfunktion

Der Schweizer Entwickler setzt beim Softwarekonzept auf kundenfreundliche und klare Strukturen. Ein leicht zu bedienendes Kundencockpit gibt dem Nutzer einen schnellen Überblick über alle wichtigen Informationen. Über die Konfiguration lassen sich Elemente hinzufügen oder ausblenden. Der Kunde entscheidet selbst, was für ihn wichtig ist und was er als störend empfindet. Eine weitere Neuheit ist das integrierte Chatsystem für die interne Kommunikation der Anwender untereinander. Lange Wartezeiten, die häufig durch den Emailverkehr entstanden sind, fallen weg. Das neue Tool ist auch für Smartphone und Tablet verfügbar.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.