Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

Standortübergreifendes Geschäftsprozeßmanagement mit WissIntra

Standortübergreifendes Geschäftsprozeßmanagement

Nutzenpotentiale und Realisierungsmöglichkeiten eines standort und organisationsübergreifenden Geschäftsprozeßmanagements mit WissIntra

Geschäftsprozesse werden häufig international und standortübergreifend standardisiert eingesetzt. Sie sind in den meisten Fällen zwar in der Theorie effizient, aber unflexibel gegenüber lokalen Rahmenbedingungen in den einzelnen Standorten. Daraus entstehen dann Probleme bei der Implementierung der Prozesse in den verschiedenen Standorten auf, da die Prozesse entweder nicht gelebt werden oder nicht praktikabel sind. Die Prozesse werden dann in den Standorten nur teilweise oder gar nicht umgesetzt und büßen dadurch erheblich an Effizienz ein.

Mit der WissIntra Standortverwaltung behalten Sie den Überblick über das Management an verschiedenen Standorten Ihrer Organisation. Sie haben sowohl die Möglichkeit, einheitliche standortübergreifende Prozesse zu definieren als auch lokale Besonderheiten zu berücksichtigen.

Vorteile des WissIntra Standortmanagements:
• Zentralisierung des Managementsystems für beliebig viele Standorte bzw. Geschäftseinheiten
• Wahlweise zentrale oder dezentrale Betrachtung von Normforderungen
• Verminderter Koordinationsaufwand
• Transfer von Qualitätsstandards innerhalb Ihrer gesamten Organisation
• Definition übergreifender Verbesserungsprogramme inklusive zentraler Auswertung

Die Auswahl und Bewertung des optimalen Unternehmensstandorts ist die eine Seite. Eine andere ist die Sicherstellung eines standortübergreifenden, effektiven Informationsflusses. Hier ist Ihre Organisation gefragt: Wie gestalten Sie die Führung unterschiedlicher Standorte im Hinblick auf die Einhaltung gleicher Qualitätsstandards? Welche Informationen müssen allgemeingültig formuliert sein? An welcher Stelle sollten ortsspezifische Freiheiten eingeräumt werden?

Mit sind Sie den organisatorischen Herausforderungen des internationalen Managements gewachsen und stellen problemlos auch im Ausland die Einhaltung Ihrer Qualitätsstandards sicher.

Funktionsüberblick WissIntra standortübergreifendes Geschäftsprozeßmanagement

• Einsatz Ihres Managementsystems an verschiedenen Standorten und Geschäftseinheiten
• Definition standortübergreifender Prozesse sowie Berücksichtigung lokaler Besonderheiten
• Verwaltung/ Bearbeitung beliebig vieler Prozesslandschaften in einer Anwendung
• Nutzung eines Prozessmodells am Hauptstandort individueller Prozesse in den Nebenstandorten
• Standortübergreifende Abbildung von Funktionen, Funktionsgruppen und Verantwortlichkeiten
• Standortbezogene Listen und Auswertungen
• Kopierfunktion für Prozesse und Inhalte

Gerne beraten wir Sie rund um standortübergreifendes Geschäftsprozeßmanagement
mit WissIntra

 

Prozess

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.