Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

SEO/SEM-Lehrgang im Bildungsinstitut WITT Auerbach

Suchmaschinenoptimierung bedeutet bildlich gesprochen, ein Hobby-Geschäft aus dem Keller des eigenen Einfamilienhauses in die Fußgängerzone einer Großstadt zu verlegen. Nicht mehr und nicht weniger!

Auerbach/Vogtland: Vom 26.10. bis zum 30.10.2015 fand im Bildungsinstitut Witt in Auerbach eine Weiterbildung im IT Bereich zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM) statt.

Eine Besonderheit des Kurses war, dass er von Profis in der Suchmaschinenoptimierung durchgeführt wurde. Zu Beginn brachte Herr Thomas Schmidt von T-S-Management aus seinem Erfahrungsschatz einige Fallbeispiele, welche Voraussetzungen vorhanden sein müssen, um eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung zu betreiben. Hierbei spielten auch Markenbildung und Recherche eine Rolle.

Das grundlegende Handwerkszeug für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung vermittelte anschließend Frau Riechert, die Inhaberin der WebAgentur internet Dienstleistungen Angelika Riechert. Sie führte in die Grundlagen der Offsite, Onsite und Onpage SEO ein. Grundlegende Begrifflichkeiten wurden geklärt und erläutert und das theoretische Wissen mit Praxisbeispielen unterlegt. Unter ar-internet standen die Scripts den Kursteilnehmern zum Download zur Verfügung.


Der IT-Kurs im Witt Schulungszentrum in Auerbach ist modular zusammengestellt und ermöglicht Interessenten im Rahmen Ihrer Ausbildung die Teilnahme an verschiedenen kursrelevanten Themen. Auf deren Website kann man sich über das gesamte Angebot informieren, welches von Umschulung, über Weiterbildung bis hin zu Firmenschulungen reicht.

Im Rahmen der Onsite und Onpage Optimierung war unter anderem GoogleAnalytics ein spannendes Thema, während bei der Offsite Optimierung Google AdWords, Social Media Plattformen und die Einträge in Suchmaschinen, Kataloge und Portale wesentliche Inhalte des Kurses waren. Die Verquickung von Marketing und SEO war auch bei der Erstellung von Pressemitteilungen deutlich zu sehen.

Abschließend wurden aus aktueller Fachliteratur wie den Website Boosting Ausgaben des letzten Jahres einzelne Fallbeispiele diskutiert und in den aktuellen Kontext gesetzt.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.