Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

Quadient von Celent als führender globaler Anbieter von Kundenkommunikationsmanagement eingestuft

• Bewusstsein von Privatkundenbanken für Customer Communications Management (CCM)
• Quadient InspireXpress-Technologie, Customer Journey Mapping und Tools besonders hervorgehoben

München, 3. Juni 2020. Quadient, ein renommierter Anbieter von Lösungen zur Verbesserung der Kundenkommunikation über digitale und physische Kanäle, wurde von Celent im Bericht Customer Communications Management Systems, A Vendor Spectrum als führender globaler Anbieter von CCM-Lösungen (Customer Communications Management) eingestuft. Celent ist ein Forschungs- und Beratungsinstitut, das Finanzunternehmen beim Entwurf umfassender Geschäfts- und Technologiestrategien unterstützt. Der vor Kurzem veröffentlichte Bericht soll das Bewusstsein von Privatkundenbanken für CCM schärfen, da viele von ihnen diese Systeme bisher vernachlässigt haben, obwohl sie sich um Verbesserungen ihres digitalen Kundenerlebnisses bemühen, so Celent.

"Quadient kennt die nicht aufgearbeiteten Herausforderungen an Betrieb und Unternehmenskultur auf dem Weg zur digitalen Bank besser als die meisten anderen CCM-Anbieter", sagt Bob Meara, Senior Analyst und Mitautor des Berichts. "Während andere Anbieter durch Rebranding den Anschluss an die Welt des digitalen Kundenerlebnisses suchen, investiert Quadient viel Arbeit, um seine Plattform fortlaufend zu modernisieren."
Celent kommt zu dem Schluss, dass sich die Quadient Inspire-Plattform für das Customer Experience Management in mindestens dreifacher Hinsicht hervorhebt:

• Quadient InspireXpress-Technologie: InspireXpress nutzt Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen und die Verarbeitung verschiedener Sprachen, um den Zeitaufwand für die digitale Transformation mindestens zu halbieren. Laut dem Bericht von Celent zeigen Kundenaussagen erhebliche Kosteneinsparungen und schnellere Markteinführungen mit InspireXpress.
• Customer Journey Mapping: Das native Customer Journey Mapping von Quadient ermöglicht die Optimierung des Kundenerlebnisses.
• Tools für den kundenzentrierten Entwurf: Das in Quadient Inspire enthaltene Dokumentendesign-Tool ermöglicht die gleichzeitige Darstellung eines Dokuments für alle Kundeninteraktionskanäle.

"Wie der Bericht von Celent zeigt, trennen Verbraucher heute nicht mehr zwischen den Kommunikationskanälen, sondern erwarten im Kontakt mit ihrer Bank ein integriertes Erlebnis, in dem physische und digitale Kanäle verschmelzen", erläutert Andrew Stevens, Principal, Banking and Financial Services, Quadient. "Ältere CCM-Systeme wurden implementiert, bevor es das Omnichannel-Banking gab. Wir erleichtern die Migration zu einer modernen CCM-Umgebung, in der Banken nicht nur Omnichannel-Kommunikation anbieten, sondern das Kundenerlebnis mithilfe von Customer Journey Mapping optimieren."

Der Bericht von Celent mit Informationen über Quadient steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.