Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

OPITZ CONSULTING und Anubex bieten Portierung von Legacy-Systemen im deutschen Markt an

OPITZ CONSULTING und Anubex bündeln ihre Möglichkeiten für die Migration von Alt-Systemen

Gemeinsam mit dem belgischen Systemhaus Anubex unterstützen die IT-Experten von OPITZ CONSULTING jetzt Kunden bei der Migration von Alt-Systemen.

Das belgische Systemhaus Anubex und der deutsche IT-Projektspezialist OPITZ CONSULTING haben eine Partnerschaft für die Portierung von Legacy-Systemen vereinbart.
In dieser Kooperation möchten sie Unternehmen auf dem deutschen Markt noch fokussierter bei der Migration von Legacy-Systemen unterstützen.

Die fast zu hundert Prozent automatisierte Portierung von Alt-Systemen auf eine State-of-the-Art-Infrastruktur reduziert die Betriebs- und Wartungskosten für die Legacy-Systeme erheblich und ermöglichst eine effektivere und evolutionäre Modernisierung der portierten Systeme. Durch den hohen Automatisierungsgrad bei der Migration gibt es keine Ausfallzeiten durch Code-Freeze oder manuelle Integrationstests.

Anubex stellt eine Migration-Factory zur Verfügung, die sich in der Praxis vielfach bewährt hat. Alleinstellungsmerkmal der Factory ist das Produkt "Testmatch®", das eine automatisierte Qualitätssicherung der portierten Software ohne aufwendige und fehleranfällige manuelle Testarbeiten vornimmt.

Die Vorteile:
• Projektlaufzeiten und Risiken sinken erheblich
• Endanwender müssen kaum noch einbezogen werden

OPITZ CONSULTING tritt in den gemeinsamen Projekten als Auftragnehmer auf und
verantwortet die Portierung als Gewerk. Der Schwerpunkt der Portierungen liegt auf den Technologien COBOL, Adabas-Natural, IDMS & ADS, z/OS & z/VSE (CICS) und BS2000/OSD. Bei der Geschäftsanbahnung, Preisermittlung und Projektabwicklung nutzt OPITZ CONSULTING
verlässliche Migrationsmethoden, die durch die Werkzeuge der Anubex Factory weitestgehend automatisiert unterstützt werden.

Weitere Informationen: www.opitz-consulting.com/unternehmen/partner/anubex

 

System

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.