Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

Neuvorstellung der Archivierungssoftware FLC Databox

FLC Databox - Archivierungssoftware / Dokumentenmanagementsystem

Chemnitz, den 08.06.2012 – Das Dokumentenmanagementsystem für kleine & mittlere Unternehmen, entwickelt von der Firma Freelancer-Chemnitz, ist ab sofort erhältlich.

Sie wollen Ihre Dokumente elektronisch mit hoher Sicherheit archivieren, jedoch schnell wiederfinden?
Die Firma Freelancer Chemnitz bietet mit der Software
FLC Databox eine umfangreiche Archivierungssoftware
für Ihre Briefe, Rechnungen und Dokumente.

Eine Software zur Dokumentenverwaltung und digitale Archivierung
ist für Unternehmen mit großer Papiermenge in der heutigen
Zeit unumgänglich.

Ihr digitales Archiv! - Was kann FLC Databox?
• Erfassen Sie Ihre Dokumente mit einem beliebigem Scanner
oder Multifunktions-Gerät wie z.B. Digitalkopierer.
• Alternativ drucken Sie aus jeder Büro- oder Branchensoftware
direkt in die FLC Databox.
• Durch eine intelligente Texterkennung wird jedes Dokument
automatisch indiziert.
Endlich hat das Papierchaos auf Ihrem Schreibtisch ein Ende!Sie können im Arbeitsalltag produktiver arbeiten und Ihr Schreibtisch wird von lästigen Papierbergen befreit.
Sparen Sie bares Geld!
Sie erfassen Ihre Unterlagen ohne die teure Anschaffung eines Dokumentscanners.
Genutzt werden vorhandene Geräte
(Kopierer, Scanner, Multifunktionsgerät).
Dennoch ist eine manuelle
„Verschlagwortung“ überflüssig.
Weniger ist manchmal mehr!
Die Bedienung ist so einfach wie die Suchmaschine im Internet die Sie jeden Tag verwenden.
Ihre Mitarbeiter werden also sofort ohne
Schulung mit der FLC Databox arbeiten können.

Endlich hat das Suchen im Archiv ein Ende!
Alle gespeicherten Dokumente können per Volltextsuche
durchsucht werden und als jpg- oder pdf-Datei weiterverarbeitet
bzw. erneut ausgedruckt werden.
Weitere Information zu der Software FLC Databox finden Sie auf der Webseite von Freelancer Chemnitz: http://www.freelancer-chemnitz.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.