Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

Neu in VIA-S®: Die komfortable Kurs- und Angebotsverwaltung

VIA-S, die modulare Softwarelösung für soziale Einrichtungen

Zum Jahresende wartet Dobrick + Wagner mit einem neuen Software-Modul auf, das sozialen Einrichtungen erstmalig eine umfangreiche Verwaltung aller Kurs- und Leistungsangebote ermöglicht.

- Kundenorientierte Entwicklung -

Die Softwarelösung VIA-S® wird vor allem in Einrichtungen der Behindertenhilfe eingesetzt, nachdem das modulare System an die spezifischen Bedürfnisse angepasst wurde. Durch den fortwährenden Support wird die Software ständig weiterentwickelt und Kundenwünsche berücksichtigt.

"Bei einigen Kunden zeigte sich ein immer stärker werdender Bedarf, Kurse, Veranstaltungen, Weiterbildungsmaßnahmen und Reisen zu managen", erklärte Vertriebsleiter Dieter Krüger. "Nach tiefgehenden Gesprächen entwickelten wir eine maßgeschneiderte Lösung, die sehr gut ankommt."

- Der Funktionsumfang im Überblick -

Kurse und Leistungsangebote können nach Anfragen, Zuordnungen, Teilnahmen und Absagen verwaltet und differenziert betrachtet werden. Wie in allen VIA-S® Modulen stehen umfangreiche Übersichten und Auswertungen zur Verfügung, die individuell vom Kunden angepasst werden können.

Die Kurs- und Angebotsverwaltung ist ein Teil der VIA-S® Dokumentation und in andere Bereiche wie z.B. Rechnungswesen oder Leistungsabrechnung integriert. Dadurch werden Kursteilnahmen der Klienten automatisch bei abrechnungsrelevanten Maßnahmen berücksichtigt.

- Unternehmensportrait -
VIA-S® ist seit über 25 Jahren eine der führenden Softwarelösungen für soziale Einrichtungen insbesondere in der Behindertenhilfe. Einen groben Überblick erhalten Interessenten auf www.dobrick-wagner.com. Im März 2014 wird DOBRICK+WAGNER wieder als Aussteller auf der Werkstättenmesse in Nürnberg vertreten sein.

Die integrierte Software-Lösung VIA-S® umfasst alle Bereiche eines ERP-Systems vom Rechnungswesen über die Lohn- und Leistungsabrechnung bis hin zur Dokumentation.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.