Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

MOTUS C14 von Wöhner gewinnt Schaltschrankbau Innovation Award 2021

Der neue elektronische Motorstarter MOTUS C14 von Wöhner erhält den Innovation Award 2021 als besonders innovatives Produkt im Schaltanlagenbau.

Elektronischer Motorstarter von Wöhner erhält Auszeichnung als besonders innovatives Produkt

• Preis hebt zukunftsweisende Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit hervor
• Ausgezeichneter MOTUS C14 bietet sicherungslosen Motorschutz und Benutzerfreundlichkeit bei minimalem Platzbedarf
• MOTUS C14 gibt Richtung für Zukunft des Steuerungs- und Schaltanlagenbauers vor

Rödental, 19. Februar 2021 - Der neue elektronische Motorstarter MOTUS C14 von Wöhner erhält den Innovation Award 2021 als besonders innovatives Produkt im Schaltanlagenbau. Der Preis des Fachmagazins Schaltschrankbau hebt Hardware- und Softwarelösungen hervor, die es dem Schaltanlagenbau ermöglichen, im zunehmend umkämpften Markt wettbewerbsfähig zu bleiben.
Die Auszeichnung würdigt zukunftsweisende Produkte, die die Konkurrenzfähigkeit des deutschen Schaltanlagenbaus festigen und gleichzeitig den steigenden Bedürfnissen der Betreiber gerecht werden. Über die Gewinner entscheidet eine unabhängige Jury aus Vertretern des Schaltschrankbaus, der Lehre und Forschung sowie der Fachpresse.

Bahnbrechender Motorstarter von Wöhner überzeugt die Jury

Der elektronische Motorstarter MOTUS C14 bietet sicherungslosen Motorschutz und Benutzerfreundlichkeit auf minimalem Bauraum. Extrem schnelle Abschaltzeiten im Kurzschlussfall, ein geringer Platzbedarf und umfassende Funktionen für Kommunikation, Diagnose und das Data-Logging zählen zu den zentralen Merkmalen. Weitere Pluspunkte des Motorstarters sind das intuitive, interaktive Bedienkonzept und eine Kommunikationsschnittstelle. Diese Eigenschaften überzeugten die fachkundige Jury.

"Im Mittelpunkt der Bewertung steht die Innovationskraft der eingereichten Lösungen. Mit dem MOTUS C14 hat Wöhner wieder einmal eindrucksvoll gezeigt, Lösungen zu entwickeln, die Standards setzen", erklärt Jürgen Wirtz, Chefredakteur des Fachmagazins Schaltschrankbau.

Philipp Steinberger, CEO von Wöhner, sagt: "Wir freuen uns, dass unser neuer MOTUS C14 mit diesem Preis gewürdigt wird. Die Einführung dieser neuen Generation von Motorstartern ist ein Meilenstein für Wöhner. Zusammen mit unserer Systemwelt bieten wir Lösungen an, mit denen wir unsere Kunden beim Optimieren und Digitalisieren ihrer Anlagen unterstützen. Es ist der Beginn einer nachhaltigen Veränderung und Ausrichtung für die Zukunft des Steuerungs- und Schaltanlagenbaus. Der Erfolg der Lösung, die positiven Rückmeldungen unserer Kunden sowie Auszeichnungen wie dieser Award bestätigen uns in unseren Entwicklungen."
Detaillierte Informationen zu MOTUS C14 finden Sie hier: www.motus-c14.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.