Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

Mit unserem Fachbetrieb wird es mehr als leicht, sich von Computer Schrott in Ludwigshafen zu trennen

Wer sich an unseren Betrieb wendet, wird begeistert sein von dem, was wir anzubieten haben. Nutzen auch Sie unseren Dienst für die kostenlose Computer Entsorgung.

Viele Leute haben in der eigenen Firma ein Computer Problem, besser gesagt, Ärger mit dem Computerschrott. Sie wollen diesen vernichten, wissen aber nicht genau, wie und wo man dies macht. Sofern es bei Ihnen auch so ist, sollten Sie sich ohne Umschweife an uns wenden. Denn wir bieten Ihnen die kostenlose Computer Entsorgung in Ludwigshafen. Nicht nur, dass wir den Computer Müll bei Ihnen abtransportieren, wir werden diesen auch postwendend recyceln. Ihr Schrott wird also wiederverwertet, was gut für die Umwelt ist. Wir holen bei Ihnen Computer, Server, Drucker und mehr ab. Selbstverständlich denken wir auch an Ihre Daten, jene werden gelöscht und alle Datenträger werden mechanisch zerstört. Ganz so wie es der Datenschutz verlangt. Genauer gesagt, halten wir uns somit an die Richtlinien des Bundesamtes für Informationstechnik.
Sie sehen, wir haben besonders viel zu bieten, aber es geht auch noch besser. Denn unsere IT und EDV Entsorgung in Ludwigshafen ist für Sie in ganz Deutschland unterwegs. Außerdem lassen wir einmal im Jahr Bäume pflanzen, um unsere Umwelt zu unterstützen. Besuchen Sie dafür unsere Internetseite und finden Sie da mehr Informationen zu diesem Themenbereich. Wir möchten Ihnen einfach nur veranschaulichen, dass wir Ihnen einen kostenlosen und zuverlässigen Service zu bieten haben und wir hier immer an den Datenschutz und an die Umwelt denken! Sie können uns zu jeder Zeit über E-Mail oder Kontaktformular erreichen und einen Termin vereinbaren. Sie erhalten dann per Mail einen Termin für die Abholung bei Ihnen vor Ort!

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.