Aktuelle Pressemitteilungen

projectcafe24.de

IT/Software/Web 2.0

Mind Mapping

NEU im GLOSSAR bei projectcafe24.de. Der Begriff Mind Mapping bezeichnet eine strukturierte Arbeitsmethode zur Sammlung von Ideen.

Der Begriff Mind Mapping bezeichnet eine strukturierte Arbeitsmethode zur Sammlung von Ideen. Für eine sogenannte "Mind Map" - das Produkt der eigentlichen Arbeit, des Mind Mapping, ist die Visualisierung der einzelnen Assoziationselemente in Gestalt von neuronalen Strukturen, welche von einem Zentrum ausgehen, charakteristisch.
__
Eine Mind-Map (englisch: mind map; auch: Gedanken[land]karte, Gedächtnis[land]karte) beschreibt eine von Tony Buzan geprägte kognitive Technik, die man z. B. zum Erschließen und visuellen Darstellen eines Themengebietes, zum Planen oder für Mitschriften nutzen kann. Hierbei soll das Prinzip der Assoziation helfen, Gedanken frei zu entfalten und die Fähigkeiten des Gehirns zu nutzen. Die Mind-Map wird nach bestimmten Regeln erstellt und gelesen. Den Prozess bzw. das Themengebiet bzw. die Technik bezeichnet man als Mind-Mapping.
Quelle: Wikipedia
__

Mind Mapping lässt sich sowohl von einer einzelnen als auch von mehreren Personen innerhalb einer Gruppe anwenden. Der Entwickler des Mind Mapping ist Tony Buzan, welcher diese Arbeitsmethode gegen Ende der 1960er Jahre entwickelt hat. Darum ist Mind Mapping auch ein eingetragenes Warenzeichen von der Buzan Limited in Poole, United Kingdom.

>>> hier lesen Sie den vollständigen Artikel aus dem Projektmanagement Software Glossar

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.