Aktuelle Pressemitteilungen

Pressemann.com PR-Agentur

IT/Software/Web 2.0

Mehr Effizienz durch Automatisierung von Laborabläufen

HM-Software Automatisierung

Die Optimierung von Laborabläufen verbessert erheblich die Präzision, und ist Voraussetzung für eine Erhöhung der Kapazitäten. Erreichbar ist dies vor allem durch eine Automatisierung der Abläufe.

Adelheidsdorf, 13.05.2020 - HM-Software hat 30 Jahre Erfahrung mit Labor Software

Laborabläufe soweit wie möglich zu automatisieren ist der Wunsch vieler Labore. Die Wirklichkeit sieht meist anders aus. Ein weitgehend automatisiertes Labor ist in den meisten Fällen mehr Illusion als Realität. Woran liegt das? Gerade kleinere Labore haben weder die Kapazität noch die Erfahrung, die Prozesse einzurichten, die nötig sind, um Abläufe zu automatisieren. Was wäre denn nötig, um dieses Ziel zu erreichen? In einem ersten Schritt müssten die Arbeitsabläufe und Arbeitsgänge ermittelt werden, die sich mit relativ wenig Aufwand automatisieren lassen. Welche Bereiche betrifft das? Hier einige Beispiele:

 Berichtserstellung mit Fakturierung: Probenfertigmeldung, Beurteilen, Abnehmen, Fakturieren inkl. automatischen Versand aller Dokumente

 Untersuchungsabläufe: Auswahl von Untersuchungsumfängen für entsprechenden Arbeitsplätzen und Geräten

 Probennahme: Zusammenstellen von Fahrtrouten, Touren mit elektronischen Probenahmeanforderungen, Zuordnung dieser Informationen zu den entsprechenden Probenehmern,etc.

 Elektronische Zuordnung der Proeben, wenn diese im Labor ankommen

 Kalzifizieren von Störmeldungen und Zuordnung zu entsprechenden Arbeitsgruppen,


Die Aufstellung ist natürlich nicht abschließend, zeigt allerdings wie viele Bereiche optimiert und automatisiert werden können. Natürlich ist das ein laufender, dynamischer Prozess, der sich veränderten Bedingungen anpassen muss. Die Herausforderung besteht in der Implementierung und den sich daraus ergebenden Änderungen, die zunächst einmal anstrengend sein mögen. Doch schon nach wenigen Monaten rechnet sich der Einsatz.

HM-Software, der Experte für Laborabläufe

Genau hier setzt die Erfahrung und Expertise der norddeutschen Software Entwicklerschmiede HM-Software an, die mit über 30 Jahren Erfahrung mit Laboratorien und deren Anforderungen eine unvergleichliche Expertise besitzt. HM-Software unterstützt Labore bei der Entwicklung der nötigen Software, berät die Labore bei der Umsetzung und liefert die entsprechenden Datenbanken, Module und Abläufe. Dabei beschränkt sich die Leistung nicht auf Beratung, sondern die Techniker des Softwareherstellers helfen auch direkt vor Ort, und begleiten Labore beim gesamten Prozess der Automatisierung, so dass auch kleinere Labore sich an dieses Projekt wagen können.

Nach der Analyse folgt die Umsetzung. Auch hier weist die Vorgehensweise von HM-Software eine Besonderheit aus. Die Entwickler bieten Ihre Software auch im Quellcode an, so können jederzeit notwendige Änderungen auch von anderen Softwarespezialisten durchgeführt werden. Das nennt man wohl Kundenbindung durch Vertrauen. Abgerundet wird das Angebot durch ergänzende Felder, wie z.B. das Ziel eines papierlosen Labors, das viel mit der Automatisierung zu tun hat, oder auch die Implementierung eines LIMS Systems.


Mehr Infos unter :
https://www.hm-software.de/

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.