Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

Laste Minute - Mit der Advent App selbst gemachte Adventskalender auf dem iPhone verschenken

Advent App

Noch keinen Adventskalender? Für alle, die noch nicht dazu gekommen sind, ihren Liebsten einen Adventskalender zu gestalten, gibt es heute eine frohe Nachricht: Es ist noch nicht zu spät...

Mit der frisch im Itunes Store veröffentlichten Advent App lassen sich ganz einfach persönliche Kalender für Freunde und Familie gestalten.

Fotos und schöne Zitate, Lieblingslieder und Links – all die kleinen Dinge, die glücklich machen – können mit dem digitalen Adventskalender verschenkt werden. Da findet sich leicht eine passende Überraschung für jedes der 24 Türchen.

Der fertig gestellte Adventskalender wird in der Advent App gespeichert und der beschenkten Person zugänglich gemacht. Auch nachdem der Kalender verschenkt wurde, kann er beliebig oft bearbeitet und aktualisiert werden. Entsprechend müssen nicht alle Türchen auf einmal bearbeitet werden, sondern es reicht aus, wenn jeweils das Türchen
für den kommenden Tag gestaltet wird.

Die Advent App steht zum kostenlosen Download zur Verfügung. Für das Verschenken eines Kalenders werden 1,79€ berechnet. 10% des Betrags kommen dem Berliner Kinderheim
St.Elisabethstift zugute. Für alle neuen Nutzer der Advent App gibt es eine Willkommensüberraschung: Den ersten Adventskalender gibt’s umsonst.

Mit der Advent App veröffentlicht das neu gegründete Unternehmen traumtraum UG seine erste Applikation.

Die Advent App in Aktion:
http://www.youtube.com/watch?v=ODyWiq6hV0s

Die Advent App im iTunes Store:
https://itunes.apple.com/us/app/advent-app/id756869205?l=de&ls=1&mt=8

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.