Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

Kopierschutz für PDF Dateien

Kopierschutz von PDF Dateien

Man sollte sich schon vor der Weitergabe von PDF-Dateien entsprechend schützen.

Wenn es um das Weitergeben von Daten geht, ist das PDF-Format unangefochten an der Spitze. Ob Handbücher, Ebooks, Zeichnungen, Beschreibungen - die Liste würde sich unendlich fortführen lassen.
Der zentrale Punkt beim Ersteller dieser Dokumente liegt ganz klar an der Änderung, dem Ausdrucken oder dem Kopieren dieser, oft in enormen Zeitaufwand erstellten, Dateien.
Man kann mittlerweile mit einigen Programmen das Ausdrucken untersagen, jedoch gibt es im Netz jede Menge an Tools, die dies wieder aufheben. Auch liest man immer wieder so genannte "Tricks" wie man das kopieren verhindern kann. Wenn jedoch die PDF-Datei als solche offen liegt, kann sie auch entsprechend abgeändert werden und jeder "Trick" ist somit wirkungslos. Werden entsprechende Suchkriterien in Google eingegeben, hat man sofort das Ergebnis vor Augen.

Die Hägele GmbH aus Breitnau im Hochschwarzwald, setzt genau an diesem Punkt an. Der Schwarzwälder Datenspezialist verpackt die PDF-Datei(en) in einen verschlüsselten Container, welcher nicht zu öffnen ist. Dieser Container wird mit einem eigenen Player angesteuert, welche dann einen eigenen PDF-Reader öffnet, ganz ob sich ein anderer auf dem System befinden. In einer dritten, der Lizenzdatei, sind entsprechende Optionen verschlüsselt untergebracht. Hier kann im Vorfeld bestimmt werden ob ein Ausdruck, ein Screenshot, oder eine bestimmte Anzahl an Ausdrucken erlaubt oder untersagt wird. Hier sehen Sie die Optionen, welche eingestellt werden könnten:

Nahezu alle PDF Funktionen werden unterstützt, wie zum Beispiel Miniaturansichten, Lesezeichen, Suchfelder, Zoom oder unterschiedliche Navigationsfunktionen.
•Unterstützt Hyperlinks innerhalb einer PDF Datei.
•Unterstützung einfacher Formularfelder.
•Individuelle Konfiguration des PDF Betrachters, zum Beispiel das Erlauben der Such- und Verweigern der Druckfunktion und Miniaturansichten.
•Es wird keine Konvertierung benötigt. Die PDF Datei kann im Original verwendet werden.
•Drucker wie PDF, Flash, XPS oder Datei Drucker können blockiert werden - Ausdruck nur auf Papier Drucker möglich
•Anzahl der Ausdrucke limitieren
•Bildschirmfoto Schutz - die PDF Datei kann nicht mit Bildschirm Capture Tools aufgenommen werden
•Hohe Sicherheit durch leistungsstarke Verschlüsselung
•Unterstützt den PDF Standard 1.7 (Adobe 8)
•Der PDF Betrachter kann kostenlos verteilt werden
•Benötigt keine Installation und keine Administratorrechte

Selbstverständlich gibt es auch Nachteile, welche hier aufgeführt werden:

•Hyperlinks zwischen mehreren PDF-Dateien werden nur mit Einschränkung unterstützt
•Adobe Portfolio Dateien werden nicht unterstützt
•Eingebundene Videos in PDF Dateien funktionieren nicht

Auch für die Benutzung gibt es mehrere Möglichkeiten:

USB-Stick
Hier hat man die Auswahl auf wie vielen PCs dieser USB-Stick läuft. Die Auswahl geht von 1 PC bis unendlich

Einzelplatzversion
Bei dieser Art kann die Anzahl der Benutzer ausgewählt werden. Also ein PC und x Anwender

Netzwerkversion
Diese Art ist sicher für Firmen, Behörden oder Schulen interessant. Hier werden die verschlüsselten Daten auf einen Rechner gelegt und eine gewisse Anzahl von User bekommen den gleichzeitigen Zugriff.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.