Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

KeyIdentity gewinnt OSPA Award 2017 in der Kategorie "Herausragende Informationssicherheit"

KeyIdentity gewinnt OSPA Award 2017

Die KeyIdentity MFA Plattform gewinnt den OSPA Award 2017 in der Kategorie "Herausragende Informationssicherheit".

Weiterstadt, 15. November 2017 - KeyIdentity gehört zu den Gewinnern bei den diesjährigen Outstanding Security Performance Awards (OSPAs). Die hochkarätig besetzte Jury aus unabhängigen Sicherheitsexperten hat entschieden, dass die KeyIdentity MFA (Multi-Faktor-Authentifizierung) Plattform führend in puncto "Herausragende Informationssicherheit" ist.

"Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung bei den OSPAs und sind sehr stolz, direkt bei unserer ersten Teilnahme in einer so wichtigen Award-Kategorie zu gewinnen", erklärt Dr. Amir Alsbih, CEO von KeyIdentity. "Die Jury der Outstanding Security Performance Awards ist für ihre strengen Bewertungen bekannt. Dass wir uns auch gegenüber einer so starken Konkurrenz durchsetzen konnten, zeigt zudem, dass unsere MFA-Lösung die hohen Sicherheitsanforderungen in Deutschland nicht nur erfüllt, sondern von Insidern zur Nummer eins im Markt gekürt wurde und ein wichtiger Pfeiler für eine umfassende Sicherheitsarchitektur ist."

Die Outstanding Security Performance Awards zeichnen herausragende Leistungen und Erfolge in der Security-Branche aus. Die deutschen OSPA-Awards werden seit 2015 in Zusammenarbeit mit dem ASW Bundesverband - der Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft e.V. - verliehen und sind Teil eines globalen Preisverleihungsprogramms, bei dem höchste Exzellenz und Qualität im Vordergrund stehen.

Die Gewinner der Outstanding Security Performance Awards wurden am 9. November 2017 im "DRIVE. Volkswagen Group Forum" in Berlin bekannt gegeben.





 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.