Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

Heute ist der Todestag für alle "alten" Homepages

Todestag für alle Homepages, die nicht mehr "mobile friendly" sind. Werbetherapeut blickt streng auf alle, die not "friendly" sind

R.I.P. für alle Homepages, die heute noch nicht "mobile friendly" sind. Der Totengräber ist Google höchstpersönlich. Gratis Werbecheck des Werbetherapeuten zeigt, ob die eigene HP lebensfähig ist.

Google macht heute am 21. April ernst mit seiner Rankingabstufung für alle Homepages, die noch nicht "mobile-friendly", also noch nicht auf Handys und Tablets optimiert sind. Wer nicht weiß ob seine Homepage den Vorgaben von Google entspricht, kann seine Website testen lassen. Denn der Werbetherapeut bewertet ab sofort in seinem GRATIS Werbecheck unter http://www.werbetherapeut.com/gratis-werbecheck/ auch die Mobilfähigkeit jeder Website, gibt entsprechendes Feedback und hat auch kostengünstige Lösungen für eine Modernisierung der jeweiligen Website parat.

Hunderte Werbechecks von Unternehmern, Start-ups und Freiberuflern, werden jährlich analysiert und bearbeitet. Auch die jeweilige Unternehmenshomepage wird dabei einer kritischen Analyse in Punkte Usability, Verkaufsoptimierung, Werbewirksamkeit und natürlich auch Programmierung unterzogen. Dabei kam es in letzter Zeit immer wieder zu unglaublichen Entdeckungen und Analysen. Der Werbetherapeut: "Gerade letzte Woche habe ich die Website einer neuen Arztpraxis in der Schweiz analysiert und war schockiert, das der Programmierer nicht darauf geachtet hat, die Website "mobile friendly" zu gestalten. Denn ich bin überzeugt, der zukünftige Erfolg von Webseiten, liegt in deren Fähigkeit auch auf Handys oder Tablets gut nutzbar zu sein, denn immer mehr User verwenden Mobilgeräte für das Surfen und Recherchieren im Internet. Ich habe meine Klienten bereits seit letztem Jahr auf die Bedeutung der mobilen Anpassung von Websites hingewiesen – und seit damals verlässt keine Homepage mehr meine Praxis, die nicht "mobile friendly" ist. Auch meine eigene sehr umfangreiche Webpage wurde vor einigen Monaten erfolgreich umgestellt und erfüllt damit alle von Google geforderten Richtlinien. Und seit dem relounch, ist das Ranking der Seite nochmals gestiegen und es gab seit dem um 20% mehr Zugriffe."

Der Werbetherapeut stellt daher klar, wie wichtig Google die mobile Anpassung für Webseiten ist: "Wer darauf verzichtet, verzichtet auch auf ein gutes Ranking bei Google und damit auf geringere Findbarkeit bei Google und schlussendlich auf weniger Zugriffe und potentielle Kunden, Klienten oder Patienten."

Wer nicht sicher ist, ob die eigene Website für Mobilegeräte angepasst ist, kann dies über einen kostenlosen Werbecheck des Werbetherapeuten herausfinden lassen. Wer seine Webpage ändern, modernisieren und "mobile friendly" machen möchte, der kann dies ebenfalls in der Praxis des Werbetherapeuten erledigen lassen und das zu äusserst günstigen Konditionen. Der Werbetherapeut: "Ich bin ja Low-Budget-Werbeexperte. Daher habe ich auch sehr lange in Deutschland, Österreich und in der Schweiz, nach perfekten aber auch sehr günstigen Partnern für die Homepageprogrammierung gesucht - und natürlich auch gefunden. Viele meine Klienten sind immer wieder erstaunt, wenn ich Ihnen ein Angebot für die Programmierung einer Website mache. Denn meist liegen wir um mehrere Hundert oder sogar mehrere Tausend Euro unter den Angeboten anderer Programmierer."

Zusätzlich zur Webanalyse, gibt der Werbetherapeut bei einem Werbecheck, wie gewohnt Tipps zur Verbesserung von Werbung und Öffentlichkeitsarbeit für das eigene Unternehmen. http://www.werbetherapeut.com/gratis-werbecheck/

 

Google Homepage Programmieren Programmierung Tablets Webseiten Website

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.