Aktuelle Pressemitteilungen

Digitalk Text und PR

IT/Software/Web 2.0

Hampleton Partners berät Queue-it bei strategischem Investment von GRO Capital

Ein vierköpfiges Hampleton-Team hat die Transaktion für Queue-it begleitet

Hampleton hat Queue-it, Anbieter von Software und Dienstleistungen für virtuelle Warteräume, beim Verkauf der Mehrheitsbeteiligung an den PE-Fonds GRO Capital beraten.

Hampleton Partners hat Queue-it ApS, Anbieter von Software und Dienstleistungen für virtuelle Warteräume, bei einer strategischen Investition von GRO Capital A/S beraten. GRO Capital ist damit Mehrheitsanteilseigner bei Queue-it. GRO Capital ist ein nordeuropäischer Private-Equity-Fonds mit Fokus auf ausgereifte B2B-Software und technologieorientierte Unternehmen mit starken Wachstumsaussichten. Das Engagement auf Seiten des internationalen Technologieberaters für M&A- und Corporate Finance wurde von Jan Eiben, Director, Ralph Hübner, Sector Principal Digital Commerce und Henrik Jeberg, Director US, geleitet sowie von Senior Analyst Tim Stemkens unterstützt.

Queue-it verfügt über ein starkes, globales Portfolio renommierter Kunden aus den Bereichen E-Commerce, Ticketing und dem öffentlichen Sektor. Mit seinen Lösungen unterstützt das Unternehmen die Kunden im Web, um beispielsweise Belastungsspitzen zu Produkteinführungen und Shoppingevents wie den Black Friday oder dem Online-Ticketverkauf erfolgreich zu managen. Das Team von Queue-it freut sich auf die Zusammenarbeit mit GRO Capital. Die Partnerschaft soll die Innovationskraft von Queue-it weiter stärken, das Partnernetzwerk erweitern, die Vertriebs- und Marketingaktivitäten ausbauen sowie die globale Expansion beschleunigen helfen.

Niels Henrik Sodemann, CEO von Queue-it, kommentiert: "Unsere Entscheidung für die Zusammenarbeit mit Hampleton lag in der umfangreichen Tech M&A-Expertise und vor allem auch spezifischen Branchenerfahrung begründet. Ihr Fachwissen und exzellentes Sektor-Netzwerk haben unseren Transaktionsprozess erfolgreich unterstützt."

Miro Parizek, Gründer von Hampleton, kommentiert: "Wir freuen uns, diesen Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung von Queue-it an den Private-Equity-Investor GRO Capital beratend begleitet zu haben. Queue-it hat sich mit seiner innovativen und hochperformanten Plattform bereits eine herausragende Position auf dem Markt erarbeitet. Die Transaktion wird dazu beitragen, das Geschäft weiter zu skalieren und damit den Unternehmenswert nochmals zu steigern. Wir sind überzeugt, dass Queue-it seinen Wachstumskurs fortsetzen und sein volles Potenzial unter der Beteiligung von GRO Capital entfalten wird."

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.