Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

Gute Datenqualität von SAP Materialstammdaten ist kein Zufall

MEDAXperts Essen (© MEDAXperts GmbH)

Durch Master Data Management (MDM) Outsourcing günstiger, schneller und besser zu 100% Datenqualität


Durch Master Data Management (MDM) Outsourcing günstiger, schneller und besser zu 100% Datenqualität

Das Essener Startup Unternehmen MEDAXperts GmbH hat sich darauf spezialisiert die Verantwortung für die Anlage neuer Norm- und Kaufteile und deren Pflege in SAP als Fullservice Outsourcing Partner für internationale Konzerne zu übernehmen.

Viele Maschinen- und Anlagenbauer kennen die Probleme. Durch die manuelle und dezentrale Anlage sind die SAP Materialstammdaten oft nicht vollständig, eindeutig, validiert, korrekt, konsistent und gepflegt.

Ein eigen entwickeltes Ticket System und ein dediziertes MDM Outsourcing Experten Team fungiert als globales Data Quality Gate (DQG) und stellt bereits bei der Anlage 100% Datenqualität sicher.

Data Quality as expected

SAP Materialstammdaten sind dann gut, wenn Sie die Erwartungen der SAP Anwender erfüllen und den SAP Geschäftsprozessen gerecht werden.

MEDAXperts nimmt zuerst Ihre Anforderungen auf und definiert dann mit Ihnen gemeinsam welche SAP Felder wie z.B. der Materialkurztext, Werkstoff oder Gewicht für Norm- und Kaufteile nach welchen Vorgaben und mit Regeln zu befüllen sind.

Zentrale Anlage für globale Konzerne

Benötigt ein Mitarbeiter vor Ort ein neues Norm- oder Kaufteil beantragt er dieses mit wenigen Mausklicks über das MEDAXperts Ticket System.

Nach dem automatischen Dubletten Check erfolgt die Validierung gegen die zum Anlagezeitpunkt aktuellen Norm- und Herstellerdaten.

Es werden fortan nur noch vollständige, eindeutige, validierte, korrekte und konsistente Daten angelegt.

Obsolescence Management durch regelmäßige Pflege 

Ein Highlight des MEDAXperts Ticket Systems ist der regelmäßige End of Life (EOL) Check, indem alle angelegten Kaufteile eines Herstellers auf Verfügbarkeit geprüft werden.

Für alle nicht mehr verfügbaren Kaufteile werden in Zusammenarbeit mit den Herstellern soweit in "Fit, Form und Funktion" übereinstimmend Nachfolgeprodukte abgestimmt.

Bereits angelegte SAP Materialstammdaten werden entsprechend aktualisiert oder das SAP Material auf inaktiv gesetzt.

https://www.medaxperts.de

 

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.