Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

FileMaker-basierte Warenwirtschaft mit Schnittstelle zu Gambio Onlineshops

Artikelverwaltung mit Onlineshop-Schnittstelle

Das CRM- und Warenwirtschaftssystem gFM-Business verfügt ab sofort über eine Schnittstelle zu Gambio-basierten Onlineshops sowie über viele weitere neue Funktionen.

goFileMaker hat am heutigen Tag ein Update des auf FileMaker basierenden CRM- und Warenwirtschaftssystems gFM-Business auf Version 1.7.5 veröffentlicht. Die Software enthält eine Kunden- und Adressverwaltung, Korrespondenzverwaltung, Fakturierung mit Angeboten, Aufträgen, Rechnungen, Lieferscheinen, Gutschriften und Mahnungen sowie eine Einkaufsverwaltung, eine Artikelverwaltung und umfangreiche statistische Auswertungen. Die Fakturierung enthält ausserdem ein Kassenbuch mit DATEV-Schnittstelle sowie eine SEPA-Mandatsverwaltung mit der Möglichkeit, SEPA-Lastschriften über handelsübliche Onlinebanking-Programme auszuführen. gFM-Business kann unter Mac OS X, Windows und Apple iPad betrieben werden.

Die aktuelle Version 1.7.5 verfügt nun über die Möglichkeit, Kundenadressen und Artikel aus externen Dateien zu importieren sowie über eine optionale Onlineshop-Schnittstelle, die zunächst Gambio-basierte Onlineshops unterstützt. Mit dieser Schnittstelle können Kunden- und Artikeldaten sowie Bestellungen wahlweise als Auftrag oder direkt als Rechnung aus dem Onlineshop in die Warenwirtschaft importiert werden. Aus der Artikelverwaltung heraus können Artikel auf Knopfdruck in den Gambio-basierten Onlineshop exportiert werden, wobei beliebig viele Artikelbilder und Artikelattribute unterstützt werden. Bei der Pflege von Meta-Angaben für Shopartikel wird der Benutzer durch eine Echtzeit-Anzeige der Länge und Anzahl von Keywords darin unterstützt, diese Angaben suchmaschinenfreundlich zu gestalten. Für Artikelbeschreibungen im HTML-Format verfügt die Artikelverwaltung in gFM-Business über eine entsprechende Vorschau-Funktion. gFM-Business unterstützt die Verarbeitung von bis zu fünf Kundengruppen im Gambio Onlineshop.

In der neuen Version wurden außerdem bestehende Funktionen erweitert und optimiert. So kann bei der Erfassung neuer Artikel nun sowohl der Netto- als auch der Bruttopreis angegeben werden, und in der Faktura verfügen alle Belegarten über 15 vom Benutzer frei definierbare Felder, die auch auf Drucklayouts verwendet werden können.

Das Update auf gFM-Business 1.7.5 steht ab sofort für gFM-Business Light und gFM-Business Professional zum Download zur Verfügung. Das CRM- und Warenwirtschaftssystem gFM-Business ist als Einzelplatzversion in der Light-Version zum Preis von 249 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer erhältlich, die netzwerkfähige Professional-Version ist ab 499 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer verfügbar. Die optional erhältliche Schnittstelle für Gambio Onlineshops kann zum Preis von 149 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer erworben und direkt in gFM-Business freigeschaltet werden. Zu Testzwecken steht ein 30-tägiger Testzeitraum zur Verfügung.

Weitere Informationen zu gFM-Business 1.7.5:



Herausgeber:

goFileMaker
Markus Schall – IT-Services
Gotenstr. 60, 26121 Oldenburg
Tel. (04 41) 180 20 781
info@gofilemaker.de



Über goFileMaker:

Fachportal zur Entwicklung von Business-Apps für Mac OS X, Windows und iOS, FileMaker-Verzeichnis für Datenbankentwickler und Anwender. Entwicklung und Vertrieb von Datenbanksystemen auf Basis der FileMaker-Plattform. Erfahrung mit FileMaker seit 1994, Gewinner eines FileMaker Magazin Awards 2011.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.