Aktuelle Pressemitteilungen

Evora IT Solutions GmbH

IT/Software/Web 2.0

Evora erneut ausgezeichnet: einer der besten Arbeitgeber in der ITK 2020

Great Place to Work® Siegel für beste ITK-Arbeitgeber

Evora IT Solutions hat beim Great Place to Work® Wettbewerb "Beste Arbeitgeber in der ITK 2020" den 6. Platz in der Kategorie der Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitenden erreicht.

Nach den Top-Platzierungen im kleinen Mittelstand und in der Region Baden-Württemberg beim diesjährigen Great Place to Work® Wettbewerb Anfang März räumt Evora nun auch in der Kategorie «Beste Arbeitgeber in der ITK» ab!

Über 160 teilnehmende Unternehmen aller Größen und Branchensegmente stellten sich einer freiwilligen Prüfung der Qualität und Attraktivität ihrer Arbeitsplatzkultur durch das unabhängige Great Place to Work® Institut und dem Urteil der eigenen Mitarbeitenden. Die Befragung lieferte sehr eindeutige Ergebnisse. So wurde unter anderem mit jeweils 100 % Zustimmung bewertet, dass man bei Evora viel Verantwortung übernimmt, die Führungskräfte auf die gute Arbeit der Mitarbeiter vertrauen und jeder die Möglichkeit hat, Aufmerksamkeit und Anerkennung zu bekommen.

Der Erfolg von Evora IT ist direkt abhängig von der Motivation und Leistungsfähigkeit der Mitarbeitenden. Somit haben die Firmenkultur und die von den Mitarbeitenden selbst definierten Core Values einen direkten Einfluss auf den Geschäftserfolg. "Wir möchten als Unternehmen das Ergebnis an unsere Mitarbeitenden, sowohl in Form einer außergewöhnlich guten Arbeitsplatzkultur als auch durch eine finanzielle Beteiligung zurückgeben", erklärt Timo Elbert, Prokurist bei Evora die besondere Beziehung zwischen dem Unternehmen und den Beschäftigten.

Unter allen Maßnahmen hat sich die alljährlich stattfindende International Co-Working Week, bei der alle 100 weltweiten Evora-Mitarbeitenden zusammen kommen, als das Mittel der Wahl herausgestellt, um die Herausforderungen der virtuellen Zusammenarbeit, das Unternehmenswachstum, die unterschiedlichen Kulturen und Bedürfnisse jedes Einzelnen und den hohen Bedarf an Wissensaufbau zu meistern. Aufgrund der weltweiten Pandemie muss die Veranstaltung in diesem Frühjahr erstmals in einer anderen Form stattfinden, nämlich online. Denn was liegt näher, als die Expertise und tägliche Erfahrung in virtueller Zusammenarbeit bei Evora in diesem Kontext zu transformieren.

"Die Auszeichnung steht für ein glaubwürdiges Management, das fair und respektvoll mit den Beschäftigten zusammenarbeitet, für eine hohe Identifikation der Mitarbeitenden und für einen starken Teamgeist im Unternehmen", so Andreas Schubert, Geschäftsführer bei Great Place to Work® Deutschland.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.