Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

Der mindsquare Fachbereich "Custom Solutions" begeistert Kunden mit ihrer "Schlauen Lösung"

Der Fachbereich Custom Solutions des IT-Beratungsunternehmens mindsquare hat im August diesen Jahres ein weiteres Produkt auf den Markt gebracht: den "Einkaufsinfosatzkopierer".

Mittlerweile erleichtert die "Schlaue Lösung" zahlreichen Kunden einen Teil der täglichen, administrativen Arbeit im SAP. Der Infosatzkopierer ermöglicht es, eine große Anzahl von Einkaufsinfosätzen innerhalb des SAP Systems per Knopfdruck zu kopieren. Die Alternative: Die Datensätze werden händisch von A nach B kopiert. Das ist eine zeitraubende, administrative Tätigkeit, die ein hohes Fehlerpotenzial mit sich bringt.

Diese administrative Aufgabe fällt gerade in großen und mittelständischen Unternehmen häufig an und kostet die zuständigen Mitarbeiter Arbeitszeit. Der händische Übertrag hunderter Datensätze kann bis zu mehreren Stunden dauern. Mit dem Einkaufsinfosatzkopierer erfolgt der Übertrag mit einem Klick. Über den geringeren Arbeitsaufwand hinaus ist der Infosatzkopierer einfach und intuitiv zu bedienen.

Der SAP Standard sieht keine komfortable Kopierfunktion für Einkaufsinfosätze vor und so trifft die Lösung des Fachbereichs einen vorhandenen Bedarf. Die Lösung in diesem Bereich ist nicht neu auf dem Markt, dafür effektiv und gefragt. Der Bedarf zeigt sich auch an den Verkaufszahlen: Kurz nachdem der Fachbereich die Lösung auf den Markt gebracht hatte, wurde sie bereits mehrfach angefragt und bei Kunden implementiert.

Die mindsquare GmbH wurde 2007 gegründet und hat sich auf die Technologieberatung und -entwicklung im SAP und Salesforce Bereich spezialisiert. Die Fachbereichsleiter von mindsquare gehören zu den führenden Experten auf ihrem Gebiet in Deutschland.

Weitere Informationen zum Fachbereich Custom Solutions und zur Schlauen Lösung "Einkaufsinfosatzkopierer" finden Sie auf der Webseite des Fachbereichs.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.