Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

DAM United gewinnt erfahrenen DAM- und Picturepark-Experten Stefan Seidl

DAM United, einer der international führenden DAM-Dienstleister, hat mit Stefan Seidl einen sehr erfahrenen DAM-Consultant, Picturepark-Kenner und Tech- und Integrationsexperten gewonnen.

Stefan Seidl zählt, wie seine neuen Kolleginnen und Kollegen bei DAM United, zu den erfahrensten Digital Asset Management-Experten in Europa. Er kommt aus der Software-Entwicklung und war die letzten zehn Jahre in führenden Positionen bei namhaften DAM-Herstellern tätig: zuletzt als Head of Development & Product bei Pixelboxx und zuvor über acht Jahre lang bei Picturepark als Product Manager und Technology Consultant. DAM United und Picturepark verbindet eine positive, enge Partnerschaft: Seit 2012 ist DAM United Picturepark Premium Partner. Das Team betreut Picturepark DAM-Anwendungen bei zahlreichen großen und mittelständischen Unternehmen.

"Wir sind sehr glücklich, Stefan von DAM United begeistert zu haben. Er war viele Jahre Technology Evangelist bei Picturepark und kennt die Lösung aus dem Effeff. Stefan hat viele komplexe Enterprise-Projekte erfolgreich realisiert und weiterentwickelt. Mit Stefan gewinnen wir ein weiteres DAM-Urgestein, einen visionären Techie und Consulting-Verstärkung insbesondere für unsere Picturepark Kunden. Gemeinsam werden wir zudem unsere eigenen DAM-Module, die Simplify your DAM"-Lösungen weiterentwickeln. Mit ihnen steigern unsere Kunden die Usability, Konnektivität, Funktionsvielfalt und Performance ihrer eingesetzten DAM-Systeme",_ erklärt Roland Berg, Vorstand von DAM United.

"DAM United ist seit vielen Jahren eine Art Platzhirsch unter den DAM-Dienstleistern. Das Team vereint einzigartig viel Expertise im gesamtem DAM-Spektrum, steht für herstellerneutrale Beratung und Systemauswahl und ist bekannt für qualitativ hochwertige Projekte. Mit den Simplify-Modulen wurden zudem etliche spannende Add-on-Lösungen entwickelt, die noch weiteres Potential bieten. Ich freue mich sehr, hierbei tatkräftig zu unterstützen", erklärt Stefan Seidl.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.