Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

CTT bringt leistungsfähigstes Jovian-System auf den Markt

Zero One Blue J24S-D Storage-Server Zero One Blue J24S-D Storage-Server

München - Das IT-Unternehmen CTT Computertechnik AG vertreibt seit Mitte August das leistungsfähigste aller aktuell zertifizierten Jovian-Systeme. Der sogenannte Zero One Blue J24S-D arbeitet in Verbi

Einfache und intuitive Datenverwaltung

"In Verbindung mit der Server-Software Jovian DSS von Open-E können wir unseren Kunden ein Speichersystem anbieten, dessen Verwaltung einfach und intuitiv ist. Das System erlaubt Anwendern darüber hinaus unbegrenzte Snapshots für Backups und kann uneingeschränkt durch zusätzliche Festplatten erweitert werden", erklärt Günther Kalina, Firmeninhaber von CTT. Die physische Speichererweiterung erfolgt mittels Thin Provisioning, ohne dabei das System abschalten zu müssen.
"Als einer der wenigen autorisierten Partner von Open-E Storage-Lösungen können wir den Zero One Blue J24S-D Storage-Server nicht nur genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden zuschneiden, sondern bieten ihnen gleichzeitig das derzeit leistungsfähigste aller zertifizierten Jovian-System an. Das ist eine Besonderheit auf dem Markt, worauf wir besonders stolz sind", so Günther Kalina weiter. Als Hardware kommt die neueste Prozessorgeneration von Intel® im Zero One Blue J24S-D zum Einsatz. Das leistungsorientierte System ist für höchste Datendurchsätze konfiguriert und arbeitet äußerst stabil.


Über CTT Computertechnik AG

Die CTT Computertechnik AG wurde im Jahr 1979 von Günther Kalina gegründet. Heute gehört die Firma zu den bedeutendsten IT-Distributions-Unternehmen in Deutschland. Seit 2000 kooperiert CTT mit dem führenden Data Storage Hersteller Open-E. Neben dem Betrieb eines Hardwareshops für Computerkomponenten stellt das Servergeschäft die Hauptkompetenz des Unternehmens dar. Mit seiner fast vierzigjährigen Firmengeschichte kann CTT eine Reihe großer Unternehmen zu seinen Kunden zählen.

 

Server Storage System

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.