Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

Corona freies Internet: Gutschein-Portal Gutscheine-Live.de veröffentlicht Browser Erweiterung

"Corona Katze" - Google Chrome Erweiterung gegen das Corona Virus

Eine neue Erweiterung für den Google Chrome Browser ersetzt das Wort Corona auf allen Webseiten durch einen Katzen-Emoji und sorgt so wieder für mehr Freude beim Surfen im Internet.

Seit Wochen beherrschen die Schlagzeilen über das Corona-Virus die Medien. Wo auch immer man herumsurft - in fast jeder Headline taucht das Wort "Corona" auf. Das Gutschein-Portal https://www.Gutscheine-Live.de möchte Nutzern mehr Spaß und Freude beim Surfen ermöglichen. Eine kleine Erweiterung für Google Chrome macht es möglich. Und zwar ganz einfach indem sie das Wort "Corona" auf jeder Webseite durch ein Katzen-Emoji ersetzt.

In Zeiten, in denen das pandemische Geschehen rund um das Corona-Virus die Medien dominiert, wir deswegen soziale Distanz halten und Kontakte auf das Lebensnotwendige beschränken müssen, brauchen wir mehr Spaß und Freude beim Surfen. So jedenfalls sieht es Daniel Roß, der Gründer von Gutscheine-live.de. Auf die Frage, warum Corona durch eine Katze ersetzt wird, sagte er lapidar: "Wir haben uns für Katzen entschieden, da Katzen sehr beliebt sind und das Internet beinahe beherrschen. Ein schöner lachender Katzen-Emoji hat doch vieles gutes.". Dem ist wohl nichts mehr hinzuzufügen.

Katzen-Emojis statt "Corona"

Nutzer des Browsers Google Chrome können die Erweiterung "Corona Katze" ganz einfach über den offiziellen Google Chrome Store unter https://chrome.google.com/webstore/detail/corona-katze/fmijkbghpmpdmfnkdbkjcdkpefhnhebp kostenlos herunterladen. Im Google-Chrome-Browser muss es nur noch aktiviert werden und schon kann der Spaß losgehen. Beim Aufruf einer Webseite scannt das Add-on den Text auf das Wort "Corona" und ersetzt jedes Fundstück durch ein lustiges Katzen-Emoji. So sehen die "Corona-infizierten" Webseiten doch gleich viel netter aus. Alles Weitere ist in der Beschreibung zu finden. Wer sich dennoch über das Corona-Virus informieren möchte, kann das Add-on auch kurzzeitig pausieren.

Zwar ist das Corona-Virus damit noch nicht aus der Welt, dennoch ist ein Anfang gemacht. Darf man ein so ernstes Thema überhaupt auf diese Weise verspotten? Ja man darf, denn irgendwie geht das Leben weiter und das Add-on ist ein wichtiges Signal an die Menschen, dass man dem Corona-Virus im Internet entschlossen die Stirn bietet. Und zwar so, dass sich niemand auf den Schlips getreten fühlt. In Zeiten wie diesen, in denen die Leute wegen Corona extrem verunsichert sind, ist das psychologisch besonders wichtig. Will heißen: Ich kann im virtuellen Raum etwas gegen das Virus tun. Na ja, und Videoclips, Bilder und Emojis mit Katzen mag schließlich so gut wie jeder.


Schnäppchen-Portal gegen Corona-Frust

Das Schnäppchen-Portal Gutscheine-live.de, mit Sitz in Taufkirchen bei München, wurde 2009 von Daniel Roß gegründet und bietet seinen Nutzern kostenlose Gutscheine zu Hunderten Online-Shops. Hier sind Gutscheine und Schnäppchen so ziemlich zu allem zu finden, was in der Online-Shopping-Welt Rang und Namen hat. Von Onlineshops für Elektronikartikel über Shops für Fashion bis hin zu Shops für Deko, Kosmetik und noch viel mehr. Hier können Nutzer völlig stressfrei Versicherungstarife und Kreditangebote vergleichen sowie Gratisproben anfordern. "Corona Katzen" ist nicht die erste Add-on-Entwicklung des Gutscheinportals. Über eine andere Erweiterung wird Nutzern beim Surfen automatisch angezeigt, ob es auf dem Portal Gutscheine oder Schnäppchen zu der besuchten Seite gibt. So finden Nutzer noch schneller gültige Gutscheine.

Jetzt, wo die immer mehr Non-Food-Läden schließen und der Bummel in der Shoppingmall für längere Zeit nicht mehr möglich ist, müssen wir halt noch mehr im Internet shoppen gehen. Schnäppchen-Portale wie Gutscheine-live.de sind bei behördlich verordneter Enthaltsamkeit eine prima Alternative zu Shoppingerlebnissen in der realen Welt. Zwar wird Onlineshopping auch ohne Corona immer beliebter, doch nun wird das virtuelle Einkaufserlebnis noch wichtiger denn je und auf eine echte Probe gestellt. Mit Katzen-Emojis und tollen Schnäppchen scheint das Gutschein-Portal Gutscheine-live.de jedenfalls ein brauchbares Rezept gegen Corona-Frust gefunden zu haben.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.