Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

2WiD – Der Wegweiser im Internet prämiert „Officesoftware“

Profis und Einsteiger finden in der Kategorie "Officesoftware" Werkzeuge, Vorlagen und Hilfen für Officeanwendungen.

Ob man im privaten Bereich einen Brief schreibt, geschäftlich korrespondiert, Kalkulationen oder Präsentationen erstellt, immer bedient man sich am Computer Schreibprogrammen, Anwendungen für Tabellenkalkulationen und weiterer Software für Bürotätigkeiten. 2WiD hat in der Kategorie "Officesoftware " übersichtlich und detailliert zum einen die gängigsten Lösungen, als auch weniger bekannte Programme, die als gute Alternativen angesehen werden können, zusammengefasst. Aber was helfen die besten PC-Anwendungen, wenn man diese nicht zu nutzen weiß? Deshalb wurde von 2WiD besonderer Wert auf den Bereich Hilfen gelegt, die übergreifend in der Kategorie "Zusatzsoftware für Officeanwendungen" zusammengefasst sind. Finden lassen sich unter anderem nützliche Add-ons, Anleitungen und Kurse sowie zahlreiche Vorlagen für die unterschiedlichsten Zwecke. Hinzu kommen Dokumentbetrachter und Konverter, mit deren Hilfe man ohne separate Installation eines umfangreichen Officepaketes einen Blick auf entsprechende Dateien werfen kann. Gerade im Büro können Programme nützlich sein, die oft verwendete Textbausteine erkennen und automatisch ergänzen. Die beiden Kategorien "Orthographie" und "Typographie" sind mit hilfreichen Lösungen bezüglich Rechtschreibhilfen verbunden bzw. mit Möglichkeiten der Textgestaltung. Es sind auch Webseiten mit einer umfangreichen Auswahl an diversen Schriftarten enthalten. Im Themengebiet "PDF Software" findet man ebenso Anwendungen, um Dokumente umzuwandeln, als auch Viewer oder virtuelle Drucker bzw. Druckertreiber. Mit der Kategorie "Officesoftware " hat 2WiD eine Grundlage geschaffen, die Einsteigern bis hin zu professionell arbeitenden Anwendern bei der individuellen Recherche von enormen Nutzen sein kann.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.