Aktuelle Pressemitteilungen: IT/Software/Web 2.0


IT/Software/Web 2.0

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

gaxsys GmbH

gaxsys-Software

(13.05.2019) Die Kreisstadt Stutensee in der Region Karlsruhe ist der Firmensitz der gaxsys GmbH . Kerngeschäft des Unternehmens ist eine Software, die den lokalen Handel mit dem E-Commerce verknüpft - Produkte werden mit dem gax-System online, direkt über die Marken-Webshops, dem stationären Handel angeboten. Die Wurzeln des Unternehmens gaxsys liegen dabei in der Logistik. So ist das Mutterunternehmen DR. THOMAS + PARTNER (TUP) für seine individuellen...
DifferentLab

Mehr als nur ein intelligenter Dienstplan

(13.05.2019) Online-Softwares zur Personalplanung erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, da Sie mit ihrer Hilfe einen Dienstplan schnell und sehr effizient erstellen können. Dennoch gibt es viele Personalmanager, die die Personalplanung noch in Excel oder mit anderen Schreibprogrammen erstellen. Microsoft Excel ist zwar durchaus geeignet, hat jedoch weniger Potential und ist nicht die schnellste Lösung. Eine Personalplanung erstellen erfordert viel Zeit und es gibt bessere...
BioID GmbH

BioID ermöglicht biometrische Passwortzurücksetzung im Softwareangebot der ...

(13.05.2019) Nürnberg und München, Deutschland - 13. Mai 2019 - Cloud Biometrie Anbieter BioID kündigte heute die Integration des BioID Web Service (BWS) durch den Softwareentwickler TESIS SYSware an. Die deutsche Firma TESIS vertreibt eine webbasierte Software as a Service (SaaS) Lösung für Self-Service Passwortmanagement. Gerade in Konzernen hat automatisierte und hochsichere Passwortverwaltung eine große Bedeutung. Aus diesem Grund bietet TESIS SYSware nun biometrische...
DIGI-Zeiterfassung GmbH

Neue Lösungen für die stationäre und mobile Zeiterfassung von DIGI

(09.05.2019) DIGI-ZEITERFASSUNG entwickelt für die moderne Arbeitswelt, ständig neue Lösungen im Bereich der Stationären und Mobilen Zeiterfassung. Wir möchten Ihnen gerne einige Lösungen von DIGI vorstellen, die auch in Ihrem Unternehmen Anwendung finden könnten. Moderne Arbeitszeiterfassung ist keine Zukunftsmusik, sondern bereits jetzt schon Realität. Mit DIGI-FORM ist es möglich! Mithilfe dieser App für das Smartphone können die bisherigen Papierformulare digital auf dem...
SYSGO AG

PikeOS Hypervisor erhält wichtige Zertifizierungen für sicherheitskritische ...

(09.05.2019) Zudem hat SYSGO eine Common Criteria-Security-Zertifizierung durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erhalten. Laut TÜV Süd erfüllt der Hypervisor die Anforderungen des Safety Integrity Level 2 der IEC 61508 für sicherheitsrelevante elektrische und elektronische Systeme. Der TÜV Süd bescheinigt zudem die Einhaltung von SIL 2 für die bahnspezifische Norm DIN EN 50128. In der Automobilindustrie ist er als SEooC (Safety Element Out Of Context) bis ASIL B (Automotive Safety Integrity Level) zertifiziert, wie in der Norm ISO 26262 definiert. Alle Zertifizierungen beziehen sich auf PikeOS Version 4.2.3 (S5577) für die Zielarchitekturen X86-AMD 64bit, ARMv7 und ARMv8. Zusätzlich zu den Safety-Zertifikaten wurde der Hypervisor in PikeOS 4.2.3 (S5577) vom...
microfin Unternehmensberatung GmbH

Neue Praxis-Seminare: Cloud-Einsatz in regulierten Branchen

(08.05.2019) Regulierte Branchen, also insbesondere Banken und Versicherungen, können Angebote in der (Public) Cloud nicht ohne Weiteres in Anspruch nehmen. BaFin und Länderaufsichtsbehörden stellen hohe Anforderungen an Compliance und Risikosteuerung. Die auf Outsourcing spezialisierte Unternehmensberatung microfin bietet deshalb jetzt speziell auf Banken und Versicherungen zugeschnittene Inhouse-Seminare an. Gemeinsam mit den Fachabteilungen klären die Bad Homburger...
Fujitsu Technology Solutions

Fujitsu stellt das leichteste Business Convertible in seiner Klasse vor

(08.05.2019) Auf einen Blick: - Das leistungsstarke Fujitsu Tablet LIFEBOOK U939X mit integriertem Stifthalter wiegt nur ein Kilogramm - Das ultraleichte LIFEBOOK U939 im klassischen Notebook-Design ist ab sofort mit einer beleuchteten Tastatur und der Intel Thunderbolt 3-Technologie ausgestattet - Die gesamte LIFEBOOK-Serie ist jetzt dank der neuesten Intel Core-Prozessoren der achten Generation noch leistungsfähiger München, 08. Mai 2019 - Mit dem LIFEBOOK U939X bringt Fujitsu das leichteste Business-Convertible seiner Klasse auf den Markt - inklusive integriertem Stifthalter mit induktiver Ladefunktion. Das extrem schlanke Convertible bietet alle positiven Eigenschaften eines klassischen Notebooks, lässt sich aber auch problemlos in ein leistungsstarkes Windows-Tablet verwandeln. Mit...
Radware GmbH

Drei Tipps zur Absicherung von Public-Cloud-Ressourcen

(08.05.2019) Eine wesentliche Quelle solcher Schlüssel stellen Entwickler-Plattformen wie GitHub dar, auf denen Mitglieder der DevOps-Teams oft auch vertrauliche Informationen ablegen, die sich in Skripten oder Konfigurationsdateien befinden. Hacker sind sich dessen bewusst und führen automatisierte Scans auf solchen Repositories durch, um ungeschützte Schlüssel zu finden. Sobald sie solche Schlüssel gefunden haben, erhalten Hacker direkten Zugriff auf die exponierte Cloud-Umgebung, die sie für Datendiebstahl, Account-Übernahme und Ressourcenausbeutung nutzen. Ein sehr häufiger Anwendungsfall ist der Zugriff von Hackern auf ein Cloud-Konto, in dem sie dann multiple Instanzen starten, um Kryptowährungen zu schürfen. Die Kryptowährung bleibt beim Hacker, während der Besitzer des Cloud-Kontos die...
Convaron

Umbenennung des PropTech-Startups VRnow in Convaron

(08.05.2019) Heute ist es soweit - VRnow wird zu Convaron. Die Umbenennung soll die veränderten Anforderungen vieler Kunden, denen das Startup rund um den Gründer und Geschäftsführer Tim Meger-Guingamp bereits seit Jahren gerecht wird, nun besser widerspiegeln. Der Fokus des Startups liege schon länger nicht mehr ausschließlich auf klassischen VR-Visualisierungen im B2B-Segment, sondern umfasse vor allem eine auf künstlicher Intelligenz basierende Datenanalyse von Immobilien,...
TÜV TRUST IT GmbH

IoT-Tipps für Endanwender

(08.05.2019) Viele Geräte in unserem Leben werden zwar immer vernetzter, viele dieser Produkte verfügen jedoch über eine relativ schwache Absicherung gegen unbefugte Zugriffe von außen. TÜV TRUST IT hat Tipps für Endanwender im Smart Home herausgegeben, wie sie sich vor Cyberangriffen schützen können. Im Smart Home werden immer mehr IoT-Geräte miteinander und mit der Cloud vernetzt. Hierdurch entstehen viele verschiedene Angriffsszenarien für das Smart Home. Eine neue Angriffsform, so genannte Seitenkanalangriffe, mit denen sich aus dem Datenverkehr der Geräte eine Vielzahl an Informationen über die Nutzer in einem Haushalt herausfinden lassen, wurde von der TU Graz in einem Forschungsprojekt mit dem TÜV AUSTRIA und TÜV TRUST IT analysiert. Gemeinsames Ziel ist die Erarbeitung eines...

 

Seite:    1  3  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  27  30  36  47  69  113  201  378