Aktuelle Pressemitteilungen: IT/Software/Web 2.0


IT/Software/Web 2.0

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

eXXcellent solutions

Platz 6 im Wettbewerb "Beste Arbeitgeber in der ITK 2017"!

(30.03.2017) Nach dem 5. Platz beim Great Place to Work® Wettbewerb "Beste Arbeitgeber in Baden-Württemberg 2017", können wir uns heute über eine weitere Auszeichnung freuen. Im deutschlandweiten Branchenwettbewerb "Beste Arbeitgeber in der ITK 2017", erreichten wir den 6. Platz. Dies wurde diese Woche vom Great Place to Work® Institut Deutschland bekannt gegeben. Ausgezeichnet wurden Unternehmen, die ihren Beschäftigten eine besonders attraktive Unternehmenskultur bieten. "Die...
SiteMinder

SiteMinder-Bericht zeigt: Online buchbar und sichtbar zu sein genießt bei ...

(29.03.2017) Im Rahmen einer Umfrage der Cloud-Plattform SiteMinder wurde festgestellt, dass die Möglichkeit mehr direkte Buchungen zu generieren und Online-Präsenz zu steigern, der Top-Business-Fokus für Hotels in diesem Jahr ist. Laut dem aktuellen Bericht genießt bei den Hoteliers die Fähigkeit, die Anzahl an direkten Buchungen zu erhöhen und in Bezug auf die Online-Präsenz verstärkt sichtbar zu werden, eine höhere Unternehmenspriorität, als mobile Buchungen oder eine...
GAI NetConsult GmbH

AOK setzt pro|care VMP von GAI NetConsult bald bundesweit ein

(29.03.2017) Berlin, 28.03.2017 - Der AOK-Bundesverband erwirbt im März 2017 eine Unternehmenslizenz für den Einsatz von pro|care VMP der GAI NetConsult GmbH im AOK-System. pro|care VMP ist eine langjährig im AOK-Umfeld entwickelte und gereifte Softwareplattform für das Vertrags- und Qualitätsmanagement im Bereich Pflege / Häusliche Krankenpflege. Vor dem Hintergrund der stark steigenden Anzahl an Vertragspartnern durch neue Pflegeeinrichtungen und -formen nutzt das AOK-System die...
SYSGO AG

SYSGO optimiert Multicore-Unterstützung und Energieeffizienz in PikeOS 4.2

(29.03.2017) Da eingebettete Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt, dem Automobilbau und anderen sicherheitskritischen Branchen heute überwiegend mit Multicore-Prozessoren realisiert werden, hat SYSGO in der Version 4.2 seines Echtzeitbetriebssystems PikeOS die Unterstützung solcher Plattformen optimiert. Basierend auf einer neuen Software-Architektur wurde das neue Release speziell für Systeme und Anwendungen entwickelt, die nach Sicherheitsstandards wie DO-178B/C, EN 50128, ISO 26262 oder Common Criteria zertifiziert werden müssen. In PikeOS 4.2 hat SYSGO die Performance von Anwendungen in Multicore-Umgebungen deutlich gesteigert. Ein sehr granularer Kernel Lock ermöglicht es sämtlichen Cores, ihre Arbeit fortzuführen, auch wenn einer von ihnen gerade einen System Call ausführt, und reduziert...
FELTEN GmbH

Erfolgsfaktoren der Digitalisierung der Produktion

(29.03.2017) Zwar widmen sich auch die Produktionsbereiche der Fertigungsunternehmen zunehmend der Digitalisierung ihrer Prozesse. Doch nach den Beobachtungen der Berater der FELTEN Group werden dabei häufig keine in sich stimmigen Ansätze verfolgt oder es kommen Konzepte in Richtung Industrie 4.0 zum Einsatz, die keinen zeitnahen Nutzen erzielen. Konrad Steinmetz, Senior Consultant bei FELTEN, hat deshalb erfolgskritische Faktoren zur Digitalisierung der Produktion zusammengestellt: 1. Für eine klare strategische Roadmap als Basis sorgen: Die Digitalisierungsplanung ist abhängig von der unternehmensindividuellen Ausgangssituation. Deshalb ist zu Beginn ein Workshop erforderlich, in dem die aktuelle Situation der Produktionsprozesse analysiert und die möglichen Digitalisierungspotenziale...
TÜV TRUST IT GmbH

Typische Stolpersteine in ISMS-Projekten

(29.03.2017) In immer mehr Unternehmen steht der Aufbau eines Informationssicherheits-Managementsystems nach der internationalen Norm ISO 27001 ganz vorne auf der strategischen Agenda. Das IT-Sicherheitsgesetz und neue regulative Anforderungen in verschiedenen Branchen unterstützen diese Entwicklung zusätzlich. Allerdings gestalten sich viele ISMS-Projekte schwieriger als erwartet, was nach den Erkenntnissen der TÜV TRUST IT häufig ähnliche Ursachen hat. Deshalb hat die TÜV TRUST IT typische Stolpersteine zusammengestellt. 1. Kein Management Commitment: Nur wenn sich das Top-Management als Befürworter eines ISMS bekennt, kann ein ISMS intern die notwendige und nachhaltige Bedeutung erlangen. Deshalb muss die Geschäftsleitung nicht nur von Beginn an in die Planung einbezogen werden, sondern das...
msg services ag

Schieflagen bei SharePoint-Projekten vermeiden

(29.03.2017) Die Stolperfallen bei SharePoint-Projekten können sehr vielfältig sein. Nach den Erfahrungen von Nils Engel, Senior IT Consultant bei der msg services ag, haben sie jedoch häufig ähnliche Ursachen. Er beschreibt beispielhaft, wie die Erfolgschancen deutlich gesteigert werden können: 1. SharePoint-Projekte benötigen eine zuverlässige Infrastruktur: Das neue Projekt soll losgehen, die Beauftragung ist erfolgt, aber die Infrastruktur fehlt oder ist in einem undefinierten Zustand? Ein Kollege oder ein Dienstleister hat die Umgebung vor Jahren für einen völlig anderen Kontext aufgebaut, sie ist aber nie in die Wartung aufgenommen worden? Die Beseitigung der Infrastrukturprobleme wird sehr wahrscheinlich Ressourcen im Projektverlauf binden und damit Verzögerungen verursachen. Doch wenn...
Radware GmbH

Erster On-Demand DDoS Mitigations Service für Public Clouds

(29.03.2017) Der neue Service ist ab sofort für Anwendungen verfügbar, die auf Amazon AWS gehostet werden; die Unterstützung von Microsoft Azure ist für April 2017 geplant. Der neue Service ergänzt das bisherige Angebot von Radware, das bereits einen Always-on-Schutz in Public-Cloud-Architekturen sowie Onsite- und Private-Cloud-Lösungen umfasst. Mit dem neuen Service können Kunden nun in ihrer gesamten Infrastruktur eine einheitliche und integrierte Lösung gegen DDoS-Attacken mit konsistenten Policies einsetzen. Der neue On-Demand Service stellt eine sehr kosteneffiziente und vor allem kalkulierbare Lösung gegen DDoS-Angriffe dar, da er gegen eine pauschale Gebühr angeboten wird und die Kosten daher unabhängig vom Volumen von DDoS-Angriffen sind. Bestehende Anti-DDoS-Lösungen für Anwendungen...
Fujitsu Technology Solutions

Fujitsu Sicherheitsvorhersagen 2017: Europäische Unternehmen schützen sich ...

(29.03.2017) München, 29. März 2017 - Europäische Unternehmen müssen sich besser gegen Cyber-Angriffe schützen. Andernfalls können ihre Arbeitsprozesse ernsthaft gestört werden. In seinem Threat Predicitions Report für 2017 hat das Fujitsu Security Operations Center die zehn größten Sicherheitsrisiken für Unternehmen identifiziert. Dazu zählt, dass grundlegende IT-Sicherheitsprozesse nicht auf dem neuesten Stand gehalten werden. Weitere Risikobereiche sind Banking-Anwendungen und Smart Cities. Fujitsu beobachtet Cyber-Angriffe kontinuierlich und hat so herausgefunden, dass die größte Bedrohung der mangelnde Schutz von IT-Sicherheitsprozessen ist. Gleichzeitig können Anwender gegen diese Bedrohung am einfachsten vorgehen. Die Sicherheitsforscher von Fujitsu sagen voraus, dass auch in Zukunft...
Disy Informationssysteme GmbH

Bundesweite Grundwasserdatenbank Nitrat (GWDB-Nitrat) aufgebaut

(28.03.2017) Ein Drittel des Grundwassers in Deutschland ist als Folge landwirtschaftlicher Aktivitäten mit Nitrat verunreinigt, meldete im September 2016 das Bundesumweltministerium. Die Betroffenheit ist groß und der Handlungsdruck enorm, denn Wasser ist eine unserer wichtigsten Ressourcen und deren Reinhaltung oberstes Gebot. Doch um Gegenmaßnahmen gezielt planen und umsetzen zu können, braucht man zuallererst genaue Daten darüber, wo genau wie viel Nitrat im Grundwasser ist....

 

Seite:    1  49  74  86  92  95  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  121  125  132  146  175  233  348