Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

1. Gewinnspiele App für Android im PlayStore!

GewinnspielWorld App im PlayStore

Auch unterwegs immer auf dem Laufenden. Mit der neuen Gewinnspiele App von GewinnspielWorld. Ab sofort kostenlos im Google Play Store.

Im PlayStore von Google gab es bis zum 05.02.2013  keine ordentliche App bei dem User die Möglichkeit hatten an Gewinnspielen teilzunehmen. GewinnspielWorld versucht daher in dieser Nische den Markt zu erobern und bietet ab heute eine kostenlose Android App im PlayStore an. In dieser App wird die komplette Sammlung an Gewinnspielen angezeigt, die es auch in der Webversion von GewinnspielWorld zu sehen gibt. Features wie z.B. ein Vote für ein Gewinnspiel abzugeben waren für den Entwickler Sascha Strüber selbstverständlich. Weitere Funktionen der App sind

Kommentar Funktion
Aufklappen von Gewinnspielen
Suchfunktion
Zugriff auf das Gewinnspiel Forum
Gewinnspiel melden
Gewinnspiele nach Kategorien
Teilen (Facebook und Co.)
Newsletter
Chat

Eine Push-Benachrichtigung direkt auf das Smartphone und eine Offline lesen Funktion sind bereits für die nächsten Versionen der GewinnspielWorld App geplant. Sie kann auch im Landscape Modus des Handys perfekt dargestellt werden. Die GewinnspielWorld App sollte ab Android 2.0 flüssig laufen, empfohlen wird jedoch Mindestens Android 3.0+. Auch auf Tablets mit einer Größe von 10,1" lässt sich die App gut bedienen, jedoch leidet bei dieser Größe die Grafik ein wenig. Mit einer Ladezeit von wenigen Sekunden ist man beim Start der App sehr schnell auf dem Aktuellen Stand wenn es um Gewinnspiele geht. Die GewinnspielWorld App steht ab heute kostenlos im PlayStore von Google zum Download bereit.
Hier geht es zur App im PlayStore: http://gewinnspielworld.com/goto/app/
Hier geht es zum GewinnspielWorld Blog: http://gewinnspielworld.com

 

Android App Google

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.