Aktuelle Pressemitteilungen

Internet/E-Commerce

Swopper verbindet Lifestyle mit Gesundheitsprävention

Arbeitsplätze mit sitzender Tätigkeit sind immer weiter verbreitet. Da spielt der richtige Stuhl eine enorm wichtige Rolle.

Die starre Körperhaltung bei einem Arbeitsplatz mit größtenteils sitzender Haltung sorgt dafür, dass wir uns schnell unwohl fühlen. Auf einem der herkömmlichen Bürostühle kommt es schnell zu Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich und nicht selten wir auch die Wirbelsäule in Mitleidenschaft gezogen. Um dem entgegenzuwirken und dem natürlich Drang des Menschen nach Bewegung gerecht zu werden, ist der richtige Bürostuhl ausschlaggebend. Bürostuhl ist nicht gleich Bürostuhl. Auf die Details kommt es an.

Und die Details des innovativen "Swopper" sind einfach nur genial. Mit einer ausgeklügelten Technik wird moderner Lifestyle, der das Arbeitsumfeld positiv beeinflusst, und Gesundheitsprävention miteinander verbunden. Der Swopper verfügt über eine dreidimensionale Beweglichkeit und ermöglicht durch seine ergonomische Form ein aktives, d.h. bewegliches Sitzen. Durch die Möglichkeit, sich ständig zu bewegen, obwohl man sitzt, wird die Gesundheit positiv beeinflusst. Zudem sind so schnell abwechselnde Sitzpositionen möglich, die ebenfalls gesundheitsfördernd sind.

Der Swopper überzeugt aber nicht nur durch seine Gesundheitsförderung. Hervorzuheben ist auch das formschöne Design, das kombiniert mit der innovativen Technik diesen Bürostuhl aus der Masse hervorheben lässt. Heute gibt es den Swopper in vielen verschiedenen Ausführungen, wie Interessenten auf der Webseite www.swopper-shop.de sehen können. Es gibt ihn mit und ohne Armlehnen, mit und ohne Rückenlehne und auch mit oder ohne Rollen und kann direkt auf der Webseite bestellt werden.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.