Aktuelle Pressemitteilungen

Internet/E-Commerce

Revolvermänner GmbH startet neue Datenschutz-Marke Deutsche Digital

Revolvermänner GmbH startet neue Datenschutz-Marke Deutsche Digital

Die Revolvermänner GmbH bietet ab sofort Dienstleistungen und Beratung im Bereich der Compliance und IT-Security an

(Düsseldorf) Der Marktführer für strategisches Online-Reputationsmanagement, die Revolvermänner GmbH, hat sein Angebot ausgeweitet und bietet ab sofort unter der Marke "Deutsche Digital" umfangreiche Services im Bereich Datenschutz, Compliance und IT-Security an. Interdisziplinäre Teams, externe Datenschutzbeauftragte sowie Seminare und Workshops gewährleisten das Erfüllen der umfangreichen Compliance-Anforderungen, z.B. im Datenschutz und der IT-Sicherheit.

Deutsche Digital setzt in der täglichen Arbeit auf ausgewiesene Experten aus den Bereichen Digitale Kommunikation, IT-Forensikern, Datenschutzexperten und spezialisierte Fachanwälten aus dem Informationstechnologierecht. Unternehmen können unter http://www.deutsche-digital.net kostenlose CheckUps in den Bereichen Datenschutz, IT-Security und Social Media anfordern. Je nach Aufgabenstellung stellt Deutsche Digital den Unternehmen einen externen Datenschutzbeauftragten, identifiziert und schließt Sicherheitslücken in den IT-Systemen und bildet Führungskräfte und Mitarbeiter in den Bereichen Datenschutz, Compliance und Social Media weiter. "Mit Deutsche Digital haben wir ein Produkt entwickelt, welches sich eng an den heute strengen Sicherheitsanforderungen auf allen Unternehmensebenen orientiert und Unternehmen die Chance gibt, das eigene Haftungsrisiko zu minimieren sowie Gefahren vom Unternehmen abzuwenden", erklärt Bernd Fuhlert, Geschäftsführer der Revolvermänner GmbH und verantwortlich für die Marke Deutsche Digital.

Zu den Services von Deutsche Digital und der Revolvermänner GmbH zählt auch der erste deutsche Social Media-Krisensimulator. Unter realitätsnähen Bedingungen werden Unternehmen und Kommunikationsverantwortliche auf ihre Reaktionsfähigkeit im Falle einer Social Media-Krisen getestet und anschließend optimal auf mögliche echte Krisenszenarien vorbereitet. Weitere Informationen über den Social Media-Krisensimulator finden Sie hier: http://www.shitstormsimulation.de.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.