Aktuelle Pressemitteilungen

Internet/E-Commerce

Neue virtuelle Server Tarife für Reseller und Webagenturen bei VCServer Network OHG

Firmenlogo

Im ISPPanel.de Reseller Programm stellt der Betreiber VCServer Network OHG, ab sofort, die neuen virtuellen Server Generationen 4.0 und 4.5 für Reseller und Webagenturen zur Verfügung.

Die VDS 4.0 Tarife bieten zum Teil doppelte Leistung zum gleichen Preis, verglichen mit der bisherigen 3.0 Generation, und stehen exklusiv für Reseller zur Verfügung.

Wenn die Leistung der 4.0 Server nicht ausreicht, kann jetzt auch auf die Generation 4.5 zugegriffen werden, welche dank schnellen SSD Festplatten nochmals erheblich mehr Leistung bereit stellen.

Alle virtuellen Server gibt es mit verschiedenen Linux und Windows Betriebssystemen.

Wie auch schon in den bisherigen Generationen sind die neuen Tarife:

- exklusiv für Reseller und Webagenturen erhältlich
- ohne feste Vertragslaufzeiten
- minutengenau nach Nutzung abgerechnet
- in echtzeit über das ISPPanel.de Reseller Webinterface zu verwalten

Endkunden erhalten einen eigenen neutralen Zugang zur Steuerung des Servers. Zusätzlich kann aber auch der Reseller den Server direkt administrieren, um so die Kunden optimal Supporten zu können.

Mit 14 Jahren Erfahrung in der Hosting Branche, spezialisiert auf managed Hosting und Hostingleistungen für Webagenturen, hat der Betreiber VCServer Network OHG umfangreiche Erfahrungen gesammelt, welche positiv in diesem System entsprechend umgesetzt wurden.

Unabhängig von der Größe kann jeder Dienstleister ohne großes Investitionsrisiko, mit Hilfe dieses neuen Resellerprogrammes, in den Verkaufsmarkt der virtuellen Server professionell einsteigen.

Alle Informationen zum ISPPanel.de Resellerprogramm gibt es auf der Betreiber-Webseite unter:

https://www.vc-server.de/isp-reseller-leistungen.html

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.