Aktuelle Pressemitteilungen

Internet/E-Commerce

Lieber etwas erleben: Eintauschaktion für Geschenkkarten

Zürich, 6. Januar 2015 - Das führende Erlebnisportal geschenkparadies.ch bietet ab sofort die Möglichkeit, Geschenkkarten von Drittanbietern kostenlos und ohne Wertverlust einzutauschen.

Auch diese Weihnachten wurden wieder Millionen Geschenkkarten von unzähligen Anbietern verschenkt. Nicht jeder, der eine solche Geschenkkarte bekommen hat, wird damit aber auch glücklich. geschenkparadies.ch bietet ab sofort die Möglichkeit, noch gültige Geschenkkarten von rund 30 Anbietern kostenlos und ohne Wertverlust in unvergessliche Erlebnisse zu tauschen. Akzeptiert werden Geschenkkarten von Firmen wie Migros, Coop, Ex Libris, Micasa, Fust, Chicorée, H&M und anderen bekannten Marken. Eine Liste mit den akzeptierten Geschenkkarten findet sich auf der Website www.geschenkparadies.ch/geschenkkarten/lp

Die Eintauschaktion funktioniert denkbar einfach: Der Karteninhaber schickt die Geschenkkarte per Einschreiben an geschenkparadies.ch, welche umgehend den Kartensaldo prüft und dem Kunden innert 48 Stunden einen Wertgutschein in gleicher Höhe des aktuellen Kartensaldos per Email zuschickt. Dieser Wertgutschein kann auf dem gesamten Sortiment von geschenkparadies.ch eingelöst werden. Zur Auswahl stehen über 1200 Erlebnisse und 4000 Geschenkartikel.

Viele Geschenkkarten werden nicht eingelöst, weil die Karten vergessen gehen oder der Besitzer nichts Passendes im Shop findet. "Mit der Eintauschaktion für unsere emotionale Erlebniswelt möchten wir diesen Kunden eine attraktive Alternative bieten", erklärt Marc Görtz, Geschäftsführer von geschenkparadies.ch.

Das eCommerce-Unternehmen geschenkparadies.ch AG betreibt die führenden Online-Geschenkportale geschenkparadies.ch und cadeaux24. Mit über 100’000 registrierten Kunden bietet die 2009 gegründete Firma mit mehr als 4000 Erlebnissen und originellen Geschenkartikeln ein grosses Sortiment einzigartiger Geschenkideen an. geschenkparadies.ch beschäftigt in Zürich 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und gehört zu den am schnellsten wachsenden eCommerce-Unternehmen der Schweiz.

 

Anbieter

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.