Aktuelle Pressemitteilungen

Internet/E-Commerce

Jeder Schweizer gibt dieses Jahr CHF 344 für Weihnachtsgeschenke aus

Schweizer schenken grosszügig

Vier von fünf Schweizern planen in diesem Jahr für Weihnachtsgeschenke gleichviel oder mehr auszugeben als 2014. Männer schenken grosszügiger als Frauen. Gutscheine sind die beliebtesten Geschenke.

Zürich, 9. November 2015 - Trotz frühlingshafter Temperaturen läuft das Weihnachtsshopping bereits auf vollen Touren. Bis Ende November wird jeder vierte Schweizer seine Geschenke bereits besorgt haben. Dies ergibt die grosse Weihnachtsumfrage des Internetportals geschenkparadies.ch unter 1’200 Konsumenten. Die Mehrheit der Konsumenten plant die Einkäufe in der ersten beiden Dezember-Wochen zu erledigen. Beim Christmas-Shopping zeigen sich die Schweizerinnen und Schweizer auch in diesem Jahr grosszügig: 83% der Befragten wollen gleichviel oder mehr für Geschenke ausgeben als 2014, nur 16% kürzen ihr Budget. Im Durchschnitt ist pro Person ein Budget von CHF 344 geplant, mehr als jeder zweite (54%) gibt mindestens CHF 250 oder mehr für Geschenke aus. Männer (CHF 369) schenken etwas grosszügiger als Frauen (CHF 339).

Was aber schenken die Konsumenten in diesem Jahr? Spitzenreiter sind Gutscheine aller Art (60%), vor Spielwaren inkl. Computerspiele (37%), Kosmetika/Parfüms (37%), Event-Tickets (36%), Schmuck (33%), Kleidung (30%), Wohnzubehör (28%) und Bücher/Ebooks (21%).

"Trotz verhaltener Konsumentenstimmung und gedämpftem Wirtschaftsausblick lassen sich die Schweizer Konsumenten die Stimmung für Weihnachten nicht vermiesen", stellt Sébastien Turpain, Geschäftsführer der geschenkparadies.ch AG erfreut fest. Die Umfrage wurde in der letzten Oktoberwoche schriftlich bei 1’200 Personen durchgeführt. Die kompletten Umfrageresultate sind im Pressebereich geschenkparadies.ch abrufbar.

Die eCommerce-Gruppe geschenkparadies.ch AG betreibt die führenden Online-Geschenkportale geschenkparadies.ch und cadeaux24 sowie die Onlineshops bambuu.ch für nachhaltig produzierte Sonnenbrillen und Uhren aus Bambus, kidsahoi.ch für Spielwaren und Kleinkinder-Zubehör sowie schmuckmania.ch für Modeschmuck. Die 2009 gegründete geschenkparadies.ch AG befindet sich in Privatbesitz und gehört zu den am schnellsten wachsenden eCommerce-Unternehmen der Schweiz.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.